EatenByAnts - Das Browsergame
http://forum.eatenbyants.de/

Wieviele Ameisenarten gibt es eigentlich im Spiel?
http://forum.eatenbyants.de/viewtopic.php?f=7&t=22397
Seite 1 von 1

Autor:  Deathro [ 20.04.2014, 10:33 ]
Betreff des Beitrags:  Wieviele Ameisenarten gibt es eigentlich im Spiel?

Hallo euch allen,

ich hab die Ameisenforschung schon ne Zeit lang komplett erforscht.
Jetzt find ich gestern beim Ameisensuchen aber ne Art, die bis zum Fund
nirgends im Lexikon aufgetaucht ist.

Ponera coarctata

Jetzt is se drin, klar, kenn se ja jetzt ;), aber bringt mich halt zu der Frage,
obs noch mehr Ameisenarten gibt die man nur finden kann?
Kann mir da vllt jemand was zu sagen oder vllt sogar nen Tipp geben wo
man diese Arten dann finden könnte?
Hab das Netz durchwühlt, aber nix dazu gefunden!

Wünsch euch allen schöne Ostern!!!

Autor:  George [ 20.04.2014, 10:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wieviele Ameisenarten gibt es eigentlich im Spiel?

Es gibt 35 Arten im Spiel, und ja das stimmt, manche erscheinen erst im Lexikon, wenn man sie gefunden hat.
In dem Spoiler sind alle Arten aufgelistet:
(Die dick gedruckten sind die, die erst im Lexikon auftauchen, wenn man sie gefunden hat.
Spoiler: anzeigen
Einheimische:

Lasius niger
Lasius flavus
Formica fusca
Temnothorax nylanderi
Myrmica rubra
Camponotus ligniperda
Myrmica ruginodis
Camponotus herculeanus
Lasius emarginatus
Solenopsis fugax
Lasius fuliginosus
Formica sanguinea
Ponera coarctata

Südeuropäische:

Messor barbarus
Messor structor
Crematogaster scutellaris
Pheidole pallidula
Aphaenogaster senilis
Camponotus cruentatus
Cataglyphis velox
Plagiolepis pygmaea
Lasius grandis
Anochetus ghilianii
Camponotus lateralis


Exotische:

Camponotus substitutus
Polyrachis dives
Acromyrmex spec.
Messor alexandri
Myrmecia pavida
Pheidologeton diversus
Acromyrmex versicolor
Myrmecocystus mexicanus
Myrmecia chrysogaster
Camponotus sericeus
Marsameise


Und hier noch ein Spoiler mit allen Fundorten, das einzige, das hier nicht stimmt, ist das einige Einheimische fehlen, da das meine Liste ist, wo ich welche Art, die ich noch nicht gefunden habe, finde. Aber da ich noch keine exotischen oder Suedeuropaeischen gesucht habe, muesste da alles stimmen. Und die Camponotus lateralis musste ich selbst noch ergaenzen, die findet man aber in Spanien, Sierra Morena. Wenn aber jemand noch genauere Infos zur C. lateralis hat, wuerde ich mich auch freuen. :)
Spoiler: anzeigen
Stadt (4): Ponera coarctata, Solenopsis fugax, Lasius fuliginosus, Crematogaster scutellaris
Wiese (3): Ponera coarctata, Solenopsis fugax, Lasius fuliginosus
Wald (4): Ponera coarctata, Camponotus herculeanus, Lasius fuliginosus, Formica sanguinea
Sueddeutschland (4): Ponera coarctata, Camponotus herculeanus, Solenopsis fugax, Messor structor
Bulgarien (5): Camponotus herculeanus, Messor structor, Crematogaster scutellaris, Pheidole pallidula, Aphaenogaster senilis
Frankreich (4): Messor barbarus, Messor structor, Pheidole pallidula, Lasius grandis
Spanien (9): Anochetus ghilianii, Messor barbarus, Messor structor, Crematogaster scutellaris, Pheidole pallidula, Aphaenogaster senilis, Camponotus cruentatus, Cataglyphix velox, Plagiolepis pygmaea
Orient (4): Pheidole pallidula, Cataglyphis velox, Plagiolepis pygmaea, Messor alexandri
Suedamerika (2): Camponotus substitutus, Acromyrmex spec.
Sued-Ost-Asien (3): Polyrhachis dives, Pheidologeton diversus, Camponotus sericeus
Amerika (2): Acromyrmex versicolor, Mymecocystus mexicanus
Australien (2): Myrmecia pavida, Myrmecia chrysogaster
Mars-Plateau (0):

Autor:  Deathro [ 20.04.2014, 10:59 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wieviele Ameisenarten gibt es eigentlich im Spiel?

Vielen Dank für die schnelle und gute Antwort, George.

Autor:  Dfelder76 [ 20.04.2014, 20:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wieviele Ameisenarten gibt es eigentlich im Spiel?

Camponotus lateralis:

verfügbar in Shop: Nein
Königinnen: monogyn
max. Koloniegröße: 10000
Punkte pro Arbeiterin: 7.5
Haltung möglich: Ja
schon findbar: Ja
Ei Entwicklung: 11 h
Larven Entwicklung: 24 h
Puppen Entwicklung: 13 h
Platzbedarf (Nest): 0.35
Platzbedarf (Formi): 0.35

Zu finden: Bulgarien, Frankreich, Spanien, Orient

Autor:  George [ 20.04.2014, 21:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wieviele Ameisenarten gibt es eigentlich im Spiel?

Danke, die Fundorte haben mir gefehlt :thumbup:

Autor:  Deathro [ 21.04.2014, 10:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wieviele Ameisenarten gibt es eigentlich im Spiel?

Von mir auch ein

Danke Schön ;)

Autor:  arabella [ 07.02.2015, 07:09 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wieviele Ameisenarten gibt es eigentlich im Spiel?

Jetzt is se drin, klar, kenn se ja jetzt ;), aber bringt mich halt zu der Frage,
obs noch mehr Ameisenarten gibt die man nur finden kann?
Kann mir da vllt jemand was zu sagen oder vllt sogar nen Tipp geben wo
man diese Arten dann finden könnte?

Autor:  Chic [ 07.02.2015, 18:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wieviele Ameisenarten gibt es eigentlich im Spiel?

Bis jetzt sind nur die schon genannten Arten bekannt. Eine weitere nur durch Fund ins Lexikon kommende Art wäre eine Neuerung im Spiel.

Autor:  snougles [ 25.04.2017, 15:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wieviele Ameisenarten gibt es eigentlich im Spiel?

Stimmt es, dass Anochetus ghiliani und Camponotus lateralis nur in Spanien findbar sind, oder gibt es noch andere Fundorte?

Autor:  Chic [ 25.04.2017, 22:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wieviele Ameisenarten gibt es eigentlich im Spiel?

Zu finden ist die Anochetus ghiliani nur in Spanien und die Camponotus lateralis in ganz Südeuropa und den Vorderen Orient.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/