Aktuelle Zeit: 17.08.2019, 15:03




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
PC Problem CPU bringt nicht volle leistung 
Autor Nachricht

Registriert: 28.10.2009, 18:11
Beiträge: 302
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Natürlich wäre es besser gewesen vorher zu gucken inwieweit eine neue CPU zum alten mobo passt, aber nun ist das Kind ja schon in den Brunnen gefallen, also wayne!

Ich persönlich würde es jetzt so machen:
- Informieren welches mobo (motherboard) gut zu deiner neuen CPU passt(da kann leider ich nicht helfen), eventuell auch unter Berücksichtigung ob du den alten DDR2-Speicher weiterverwenden möchtest(eher nicht, wenn schon was neues, dann was richtiges, und RAM kostet ja auch nicht mehr die Welt^^)

- Sobald man alle Infos zusammenhat, beim alten mobo das BIOS-Update machen und probieren ob die neue CPU dann darin besser läuft als die alte.

Wenn nein, dann in den sauren Apfel beißen und eben ein neues passendes mobo und Speicher kaufen.

Wenn aber ja, dann solange mit der neuen CPU daddeln bis es das mobo zerreisst, was bei den aktuellen Aussentemperaturen womöglich nicht allzu lange dauert. :-D
Aber egal, wenn das passiert hast du ja schon alle Infos zusammen und kannst dann die neuen Komponenten kaufen, in dem ruhigen Gewissen dass du die alten maximal ausgereizt hast und die neuen Komponenten zu dem Zeitpunkt dann wahrscheinlich auch noch billiger bekommst als jetzt.

So, mehr habe ich dazu nun nicht mehr beizutragen, außer vielleicht das ich dir trotz alldem einen schönen Geburtstag wünsche. :)


01.07.2010, 03:22
Profil

Registriert: 17.11.2009, 15:53
Beiträge: 72
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
dann schließe ich mich mal den glückwünschen an: alles gute zum geburtstag (und natürlich einen gut funktionierenden rechner ;-) )

ansonsten habe ich aliens letztem post fast nichts mehr hinzuzufügen.
eine kleinigkeit: ich würde es mich nicht trauen, wenn das board nicht für die TDP ausgelegt ist, damit zu zocken, bis das board das zeitliche segnet. laufen nämlich bei einem elko die elektrolyte aus, kann das auch andere komponenten (grafikkarte, ...) schädigen.

also wie alien sagt, find die revision des boards raus, überprüfe, ob diese 125 watt heizungen aushält und mach dann das update und genieße (hoffentlich) die neue cpu. falls das board diese nicht verträgt, oder es nicht sicher ist, kauf dir ein passendes board.

viel erfolg! (und hoffentlich bald auch viel spaß!)


01.07.2010, 08:34
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron