Aktuelle Zeit: 17.08.2019, 15:02




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
PC Problem CPU bringt nicht volle leistung 
Autor Nachricht

Registriert: 28.10.2009, 18:11
Beiträge: 302
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Man sollte normalerweise ein BIOS-Update mit der alten CPU machen.
Erst danach auf die neue CPU wechseln.

Aber wenn wirklich nichts auf dem MB steht(kaum vorstellbar, an irgendeiner Ecke sollte etwas stehen, vielleicht ja auf der Rückseite), dann wird es sehr schwierig.
Dann weiß man ja nicht einmal ob das NoName-Board deine neue CPU überhaupt unterstützt.
Da braucht es dann auch keine BIOS-Updates...

Aber du hattest sie ja schon drin und sie lief, wenn auch langsam.

Alles sehr seltsam....

Wo hast du den Rechner denn her? Selber bei ALDI gekauft?
Oder gebruacht im Netz? Was war die Beschreibung da?


30.06.2010, 19:33
Profil

Registriert: 28.10.2009, 18:11
Beiträge: 302
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Hab mal gegoogled, hier hat jemand ein ähnliches Problem wie du:

http://www.tomshardware.de/foren/241666-3-athlon-7750-lauft-warum

Ich schaue mal weiter nach BIOS-updates, denn sein BIOS hat dieselbe Seriennummer wie deines.
...
Auf der taiwanischen MSI-Seite
http://tw.msi.com.tw/autobios/VerChk/Listbios.asp?WorkFun=LB&WorkPath=abc
war MS-7501 mit folgenden Borads verknüpft:
Zitat:
Model MS-7501 K9A2GM-FD / K9A2GM-FIH
Online Ver. 1.B0
Supported Ver. 1.00 or above


Sollte also dein Board irgendein K9A2GM sein, dann findest du BIOS-Updates hier:
====================================================================
http://global.msi.eu/index.php?func=downloaddetail&type=bios&maincat_no=1&prod_no=1436
====================================================================

Viel Glück!


30.06.2010, 19:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2009, 20:07
Beiträge: 323
Wohnort: BEI OLDENBURG
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Danke, ich hoffe mal es ist das richtige.
aber das Board sieht genauso aus :)
ich glaub das ist es :)
welches davon soll ich denn jetzt installieren ?
1.b
1.a
1.9 ?
welches ist für meine cpu das beste ?


30.06.2010, 20:17
Profil E-Mail senden ICQ

Registriert: 28.10.2009, 18:11
Beiträge: 302
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Das neueste, also die 1B-Version:

http://global.msi.eu/index.php?func=downloadfile&dno=11954&type=bios

Nochmal: viel Glück. :thumbup:


30.06.2010, 20:22
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2009, 20:07
Beiträge: 323
Wohnort: BEI OLDENBURG
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
hmm, also also das mainboard müsste das richtige sein zummindest sieht es so aus, aber wenn ich die installationsdatei öffne, dann kommt ein schwarzes kästchen und das geht ganz schnell weg und mehr tut sich nicht :(


30.06.2010, 20:29
Profil E-Mail senden ICQ

Registriert: 28.10.2009, 18:11
Beiträge: 302
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Du meine Güte, nicht einfach klicken! ;)
Das Flashen kann nur von DOS aus erfolgen, aber da steht ja wie man das Erstellen einer DOS-Boot-Disk(unter XP) hinbekommt.
Aber genau habe ich mir das alles jetzt auch nicht durchgelesen.
Keinen Schimmer ob da steht wie man es ohne Diskettenlaufwerk machen kann.

Also erst "How to flash the BIOS.doc" lesen!

Da steht auch nochmal wie man sein Board, so es denn ein MSI-Board ist, identifiziert(Bezeichnung steht zwischen den PCI-slots).


30.06.2010, 21:07
Profil

Registriert: 28.10.2009, 18:11
Beiträge: 302
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Ansonsten versuche die online-Variante(live update):

http://www.msi.com/index.php?func=html&name=liveupdate

Die benötigt aber den Internet Explorer <=5.0, aktiviertes ActiveX...naja, steht ja da alles.

Ich persönlich würde so etwas kritisches wie ein BIOS-Update aber nie so durchführen, denn wenn da dann mittendrin dann die Verbindung abreisst...
Also nur als allerletzte Möglichkeit. ;)

EDIT1: Hier die deutsche MSI-Seite, samt LiveUpdate-Infos und so weiter:

http://de.msi.com/index.php?func=downloadindex

EDIT2: die deutsche Seite zu diesem "K9A2GM"-Board:
http://de.msi.com/index.php?func=downloadindex
???: Auf der deutschen Seite steht nichts von AM3-Ready, auf der englisch-sprachigen schon! :shock:
Wer hat Recht? Immer toll wenn die rechte Hand nicht weiß was die linke tut. :evil:

EDIT3: Womöglich haben beide recht, denn auf der deutschen fehlt das "• K9A2GM-FIH-S
[Onboard GbE LAN, IEEE1394, HDMI, Solid Capacitor Edition]" völlig.
Vielleicht kann nur diese Variante mit AM3-Prozessoren umgehen.

Also: nochmal mit Taschenlampe "in den Rechner kriechen" und gucken ob sich zwischen den PCI-Slots nicht doch die Bezeichnung des MB-Modells finden lässt. ;)


30.06.2010, 21:14
Profil

Registriert: 17.11.2009, 15:53
Beiträge: 72
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
@alien: das update wird natürlich erst durchgeführt, wenn der download fertig ist, alles andere wäre schlicht zum scheitern verurteilt, da der download sicher langsamer ist, als das flashen selber...
definieren wir mal AM3ready. ich denke, dass damit gemeint ist, dass AM3-prozessoren darauf laufen. das ist aber eigentlich auf jedem AM2(+)-board der fall, da die AM3-prozessoren abwärtskompatibel sind. von daher ist es zwar irreführend, dass MSI auf der deutschsprachigen seite nicht von AM3ready redet, aber eigentlich ist ja klar, dass das board AM3-prozessoren unterstützt.
ich denke BOGOBDACHLOS sollte sich entweder trauen, das update zu machen (bitte unter beachtung der anleitung!) oder ein neues (am besten ein AM3 board, dann brauchst du zwar noch DDR3-RAM, ist aber für den prozessor sinnvoller) board kaufen.

viel erfolg dabei!

edit: guter vorschlag, aber die modernen bios-updates machen in der regel nur etwas, wenn sie sicher sind, dass man das richtige board hat. aber wenn er nachschaut ist das gewissen auf jeden fall beruhigter ;-)


30.06.2010, 21:52
Profil E-Mail senden

Registriert: 28.10.2009, 18:11
Beiträge: 302
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
@Dewey: Ja, das man AM3-CPUs in AM2/+ Boards stecken kann ist mir mittlerweile bekannt.
Das Problem mit den neuen starken AM3s ist aber ihre hohe TDP!
Bei der CPU von BIG sind es satte 125W!
Daher ja auch die Vermutung/Befürchtung dass nur diese eine Board-Variante(K9A2GM-FIH-S Solid Capacitor Edition) mit den besonders guten ELKOs(?)in der Lage sein könnte seine CPU zu versorgen.

Obwohl: auf der englischen Seite des Boards werden bei "CPU Support" überhaupt keine mit TDP 125 aufgeführt, das maximum Gelistete sind 95W!

Daher: erst die exakte Board-Revision feststellen, dann weitergooglen ob und was da genau drauf läuft.
Theoretisch könnte man das BIOS-Update auch so machen und einfach das Beste hoffen, aber 125W TDP ist nunmal ein anderes Kaliber als 95W.
Also, selbst wenn man mit dem BIOS-Update die CPU ans Laufen bekommt, bleibt die Frage wie stabil sie denn läuft, vor allem unter Hochlast-Bedingungen.
Und wie lange das Board das mitmacht...vielleicht gibt's dann bald einen Haufen ELKO-Soße(hab mal was in der c't drüber gelesen^^) ;-)

Ein neues, 125W TDP-geignetes Board wäre sicher die beste, wennauch teuerste Lösung... :|


30.06.2010, 22:50
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2009, 20:07
Beiträge: 323
Wohnort: BEI OLDENBURG
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
ja gut ich will nicht sagen, das geld zweitrangig ist, aber wenn es dann stabil und ganz sicher läuft udn ich weiß, das ich dann keine probleme mehr damit habe, dann würde ich mir einfach ein neues board holen.
habt ihr denn empfehlungen, welches in meinem Fall gut wäre.
also so preis/leistung


30.06.2010, 23:11
Profil E-Mail senden ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron