Aktuelle Zeit: 17.08.2019, 15:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
PC Problem CPU bringt nicht volle leistung 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2009, 20:07
Beiträge: 323
Wohnort: BEI OLDENBURG
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Ich habe ja auch schon ein Programm das das misst.
und auch bei anspruchsvollen spielen wird die frequenz nicht höher und der server läd auch 3 mal so lahm wie früher.
also i was muss da faul sein.
Ich habe mal die Batterie aus dem MB genommen und jetzt ist die Frequent von 0,68 auf 0,80 ghz gestiegen xD
Aber es scheint etwas damit zu tun zu haben.


30.06.2010, 15:25
Profil E-Mail senden ICQ

Registriert: 17.11.2009, 15:53
Beiträge: 72
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
dann scheint ein bios-update wohl nötig... gibt es von deinem rechner verschiedene varianten? dann gibt es evtl. auch verschiedene updates.


30.06.2010, 16:05
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2009, 20:07
Beiträge: 323
Wohnort: BEI OLDENBURG
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Keine Ahnung, ich glaube aber nicht, weil das war damals so ein Aktionsangebot bei Aldi :D

Also wenn ich mir jetzt ein neues Mainboard holen würde, was würde ein kompatibeles denn kosten ?

und hätte ich dann auch noch softwareprobleme damit, wie jetzt?
weil wenn ich das mainboard einfach nur tauschen muss udn dann alles läuft auch mit BIOS und so hole ich mir denke ich mal ein neues.
naja wäre natürlich gut, wenn ich das geld sparen könnte.


30.06.2010, 16:22
Profil E-Mail senden ICQ

Registriert: 17.11.2009, 15:53
Beiträge: 72
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
leider ist der rechner nicht mehr auf der homepage von medion verlinkt. aber du kannst mit hwinfo32 evtl. herausfinden, welches mainboard eingebaut ist. link:
http://www.heise.de/software/download/hwinfo32/36684
dann kannst du gezielter nach einem bios-update suchen.
ein neues board könnte unter umständen schwierig werden, je nach verbauten komponenten und gehäuse.

edit: ich habe unter medion.de -> service (oben rechts) -> treiber 11 verschiedene versionen des e3300 gefunden. vielleicht hast du dort die falsche erwischt? such nach der MSN, dann sollte es keine verwechslung geben.


30.06.2010, 17:07
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2009, 20:07
Beiträge: 323
Wohnort: BEI OLDENBURG
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Also bei MB zeigt er mir jetzt MEDIONPC MS-7501 an, dann wird es das jawohl sein :)
kann mir dafür jetzt netterweise jemand einen BIOS Update suche weil ich finde da nix.
ich wäre zu tiefst dankbar.
Wie gesagt, ich bin echt am verzweifeln hier.


30.06.2010, 17:42
Profil E-Mail senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2009, 03:53
Beiträge: 37
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
ich kann da dewey nur recht geben. such mal nach der MSN nummer (vllt rückseite des PC). die Seriennummer (MED S/N-Nummer) würde auch weiterhelfen. ansonsten können wir auch nur spekulieren. unter dem angegebenen namen hab ich auch nix gefunden.

_________________
When life gives you lemons, make apple juice to confuse people.


30.06.2010, 18:24
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2009, 20:07
Beiträge: 323
Wohnort: BEI OLDENBURG
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Also Seriennummer ist: 10012294 , aber inwiefern hilft mir das weiter ?


30.06.2010, 18:32
Profil E-Mail senden ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2009, 18:20
Beiträge: 1190
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Wenn du doch ein neues Board brauchst, sieh mal bei http://www.alternate.de nach, dort gibt es eine recht große Auswahl. Für deine Zwecke müßte eins von Asrock ausreichen, und wenn du ein Board im Mikro-ATX-Format nimmst sollte es damit auch keine Platzprobleme geben.
Aufpassen mußt du allerdings, was du für RAM hast. Ist es noch DDR2 dann ein AM2+ Bord, bei DDR3 ein AM3 Board. Die CPU kann beides, nur das Board braucht eben den dazu passenden RAM.

Zu jedem Board gehört ja auch ein Handbuch. Ist zwar meistens nur auf englisch, aber wenn man es noch nicht weggeschmissen hat sollten sich Hersteller und der genaue Typ trotzdem rauskriegen lassen.

_________________
Es gibt doch ein Leben nach dem Tod.
Vorausgesetzt man hat vorher abgespeichert.

o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.


30.06.2010, 18:51
Profil

Registriert: 28.10.2009, 18:11
Beiträge: 302
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
BIGOBDACHLOS,
ich hatte dir den richtigen Link(die BIOS-Download-Seite zu deinem Board) doch schon geschrieben, hast du das überlesen?
Ich umrande es mal rot^^:
alien hat geschrieben:
jep, aber BIOS muss auch dazu passen.

Hmm, sehr kryptisch deine BIOS-Versionsnummer, aber wenn die letzte Zahl das Datum ist, dann sieht es nach einem sehr alten BIOS aus(19.Dez.08)
Wenn du auf der Seite links auf "Download", und dann auf "BIOS DOwnload" klickst, gelangst du hier her:

=====================================================================
http://www.asrock.com/mb/download.asp?Model=K10N78&o=BIOS
=====================================================================


Zum 19.12.08 passt da am ehesten die Version 1.10 (da gelistet mit Datum 18.12.08), also uuuuralt, ich schätze mal da gab es deinen neuen Prozessor noch nicht. ;-)
Dein Prozessor braucht mindestens Version 1.60.

Wird also wohl wirklich daran liegen!

Falls du gut bzw. gut genug Englisch kannst, lade dir die neueste Version (1.90) herunter, lies dir da durch wie man sein BIOS updated("rotes Kreuz", alles mindestens stichwortartig notieren), und mache dann das Update eben wie im passenden "roten Kreuz"-text beschrieben.

Wenn er schreibt sein Board ist das K10N78, dann sollte man auch nicht versuchen eine BIOS-Version für das K10N78-1394 zu flashen. ;)

Also nochmal, mit direkten Download-Links:

K10N78-BIOS V1.90(win-install): http://europe.asrock.com/downloadsite/bios/AM2+/K10N78(1.90)WIN.zip

die passende Hilfe-Seite: http://www.asrock.com/support/BIOSUI.asp?cat=Windows6

Wenn dein Board das K10N78 ist(und nicht das K10N78-1394), dann sind das die passenden Dateien.

EDIT: Verlasse dich nicht darauf was irgendwelche Tools dir sagen! Rechner aufmachen, und versuchen die Mainboard-Bezeichnung direkt abzulesen!
Am besten *bevor* man irgendwas falsches flasht...


30.06.2010, 19:12
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 30.10.2009, 20:07
Beiträge: 323
Wohnort: BEI OLDENBURG
Beitrag Re: PC Problem CPU bringt nicht volle leistung
Ja das Problem ist ja, das auf dem MB nichts steht, wirklich rein garnichts.
Ich habe halt im Internet gelesen, das es das ist.
Nochmal ne Frage, ich habe jetzt wieder meine alte CPU drin, muss ich die neue drin haben, um das zu installieren?


30.06.2010, 19:25
Profil E-Mail senden ICQ
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron