Aktuelle Zeit: 12.11.2018, 20:00




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Kindersicherung 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2009, 18:20
Beiträge: 1190
Beitrag Kindersicherung
In letzter Zeit wird der Markt immer mehr für Albernheiten mißbraucht, siehe
http://forum.eatenbyants.de/viewtopic.php?f=6&t=6929
Ein einzelner Spieler schafft es doch tatsächlich, 97 von 425 Angeboten einzustellen. Wenn das so weitergeht, "dürfen" wir uns bald durch kilometerlange Listen scrollen. Da Gehirn einschalten offenbar nicht funktioniert, brauchen wir eine Kindersicherung.

Mein Vorschlag: Erstmal mit der gelben Karte wedeln. Wenn das nicht hilft, dann Plan B: Jeder Spieler kann nur noch ein Angebot pro Art einstellen.

Wenn jetzt Proteste kommen, richtet sie doch bitte an unsere lebenden Spambots.

_________________
Es gibt doch ein Leben nach dem Tod.
Vorausgesetzt man hat vorher abgespeichert.

o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.


10.06.2013, 17:29
Profil

Registriert: 05.02.2010, 21:04
Beiträge: 153
Beitrag Re: Kindersicherung
Mit openEBA werden zumindest gleichartige Angebote zusammengefasst. Aus 30 Zeilen
Aphaenogaster senilis 1 0 Reagenzglas 1,00 € WilliamBoney
wird eine Zeile
Aphaenogaster senilis 1 0 Reagenzglas 1,00 € (30x)WilliamBoney

Das erhöht die Übersicht schon mal. Die anderen "dummen" Einträge kann man auch einfach ignorieren. Sie sind nach jeweils zwei Tage ohnehin weg. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis derjenige die Lust verliert.


10.06.2013, 18:29
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2009, 18:20
Beiträge: 1190
Beitrag Re: Kindersicherung
openEBA ist gut, aber nicht Jeder kann, will oder darf das installieren.

Sieh dir nur mal an, wie selbst beim Verschenken noch unterboten wird. Seit Jahren ist da nichts von Lust verlieren zu merken. Oder die zusammengefaßten Angebote: Das Einzige was dadurch erreicht wird, ist daß noch schneller unterboten wird. Intelligente Spieler verzichten auf solche Späße, weil sie hemerkt haben, daß sie damit nur weniger verkaufen. Trotzdem ist der Markt noch voll damit. Nichts ist hartnäckiger als Dummheit.

_________________
Es gibt doch ein Leben nach dem Tod.
Vorausgesetzt man hat vorher abgespeichert.

o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.


10.06.2013, 21:09
Profil

Registriert: 05.02.2010, 21:04
Beiträge: 153
Beitrag Re: Kindersicherung
Mit "Lust verlieren" meine ich den konkreten Fall. Dass dann ein anderer kommt, ist klar. Ich bin ja selbst eine ziemliche Pedantin und lege meinen Finger in jede Wunde, aber hier hilft vor allem eins: Anerkennen, dass es "Dumme" gibt, umd weitermachen. "Dumm" ist ohnehin Definitionssache. Manches von dem, was ich in den Kleinanzeigen mache, hältst du für dumm. Ich nicht ;)

Außerdem war mein Verweis auf openEBA außer Werbung in eigener Sache vor allem für dich gedacht. Dich nerven die Massenangebote, ich habe eine (Teil-)Lösung. Andere, die das nicht installieren, ärgern sich vielleicht auch nicht. Nur weil du dich ärgerst, muss noch lange keine Regeländerung her. Da würden mir so manche simmvollere Änderungen am Spiel einfallen. Nach dem (wohl nicht sehr repräsentativen) Forum zu urteilen, ist der von dir angesprochene Punkt nicht unbedingt das, was die Mehrheit interessiert.


10.06.2013, 21:24
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2009, 18:20
Beiträge: 1190
Beitrag Re: Kindersicherung
Sicher gibt es Wichtigeres, was man ändern könnte (und sollte). Das Grundproblem ist, daß in dem verwendeten Handelssystem von Anfang an eine Möglichkeit fehlt, die Nichtshopameisen loszuwerden. Auch die ASW konnte darn nicht viel helfen, man wird zwar die fertigen Kolonien los, die einzelnen Gynen müllen aber weiter alles zu. Und zu den nicht benötigten Ameisen hat man jetzt auch noch die nicht benötigten ASW-Punkte. Aber die müllen wenigstens nicht das Lager zu und stören damit nicht weiter.

Die vernünftigste Lösung wäre wohl, wenn der Shop auch die einzelnen Nichtschop-Gynen aufkaufen würde. Für die fertigen Kolonien reicht ja die ASW. Natürlich läßt sich das nicht per Script erledigen, da müßte schon Para selber ran.

_________________
Es gibt doch ein Leben nach dem Tod.
Vorausgesetzt man hat vorher abgespeichert.

o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.


10.06.2013, 22:23
Profil

Registriert: 05.02.2010, 21:04
Beiträge: 153
Beitrag Re: Kindersicherung
Benutzt du eigentlich das Script? Es wäre wohl kein Problem, eine Funktion einzubauen, die Abgebote nach bestimmten Kategorien ausfiltert. Also von bestimmten Benutzern, oder nach bestimmten Schema "Ameisen < 1€ ausblenden", "Nur das günstigste von mehreren Angeboten desselben Benutztes anzeigen", ...
"Kein Problem" im doppelten Sinne, also "machbar" und "erlaubt".

Dass die eigentlichen Probleme nur im Spiel zu lösen sind, ist klar, aber die Hoffnung ist nicht sehr hoch. Das Script kann einiges aber zumindest provisorisch fixen.


11.06.2013, 21:08
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2009, 18:20
Beiträge: 1190
Beitrag Re: Kindersicherung
Ja, ich benutze das Script. Einige Funktionen sind wirklich nützlich, andere eher Geschmackssache. Gut finde ich das Konfigurationsmenü, dadurch kommen auch Nicht-Programmierer damit klar.

"Nur das günstigste von mehreren Angeboten desselben Benutztes anzeigen" könnte durchaus hilfreich sein. Möglicherweise geben dann einige ihre Kaspereien auf, wenn sie merken daß die nicht mehr angezeigt werden. Die anderen vorgeschlagenen Ausblendfunktionen führen aber eher dazu, daß man den Markt mit sinnlosen Angeboten zumüllt ohne es zu merken.

_________________
Es gibt doch ein Leben nach dem Tod.
Vorausgesetzt man hat vorher abgespeichert.

o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.


12.06.2013, 09:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009, 22:08
Beiträge: 4377
Beitrag Re: Kindersicherung
Pepper hat mir in einer ausführlichen PN beschrieben, was die Script-Erweiterung macht und wie es sich auf die KAs auswirken wird, wenn man es nutzt.
Von mir gibt es für die Erweiterung grünes Licht.
Ich bin zwar gerne bereit etwas von den Schwachsinnsangeboten (ich unterbiete mich selber bei Zuckerwasser/Waldschaben oder Nester/Anlagen) zu kaufen, damit der Markt nicht komplett zu müllt, aber auch ich brauche nicht alles von den Angeboten und habe auch keine Lust mir das Lager mit Schrott-Ameisen zu zumüllen.

_________________
Ich bin eine liebenswerte Chaotin mit Spieltrieb.

Für alle, die wissen wollen, wie sie im 14 Tage Anmeldungszeitraum abschneiden


12.06.2013, 14:34
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron