Aktuelle Zeit: 25.04.2019, 02:14




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Neue Ameisenarten und anderes 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2009, 18:04
Beiträge: 1177
Beitrag Neue Ameisenarten und anderes
ich fände man bräuchte mal wieder einige neue Ameisenarten und anderes:
z.B.
Code:
1.Formica (Serviformica) cunicularia   oder auch "Rotrückige Sklavenameise"
    einheimisch,
    verfügbar im Shop: ja (einheimische Ameisen stufe 8), 21,00€
    max. Koloniegröße: 80'000
    Königinnen: monogyn
    Punkte pro Arbeiterin: 0,20
    Haltung möglich: ja
    schon findbar: ja (Stadt, Wiese, Wald, Süddeutschland Kaiserstuhl, Frankreich: Normandie)
    Ei Entwicklung: 17h
    Larven Entwicklung: 17h
    Puppen Entwicklung: 17h
    Platzbedarf (Nest): 0,2
    Platzbedarf (Formi): 0,2
    Beschreibung: Die Größe der Arbeiterinnen kann zwischen  4 und 7,5 mm betragen, während die Königin bis zu 11 mm 
    groß wird. Sie ist eine Hilfsameise für verschiedene Arten, z. B. Raptiformica sanguinea, ähnlich wie bei Formica fusca. 

Photos:
Spoiler: anzeigen
Bild(http://www.antstore.net)

Spoiler: anzeigen
Bild(http://www.ameisenforum.de/members/boro.html)

Spoiler: anzeigen
Bild(picmirror.de)

Spoiler: anzeigen
Bild(antclub.org)



Code:
2.Lasius platythorax
    einheimisch
    verfügbar im Shop: nein (einheimische Ameisen stufe 7)
    max. Koloniegröße: 250'000
    Königinnen: monogyn
    Punkte pro Arbeiterin: 0,2
    Haltung möglich: ja
    schon findbar: ja (Stadt, Wiese, Wald, Süddeutschland Kaiserstuhl)
    Ei Entwicklung: 12h
    Larven Entwicklung: 19h
    Puppen Entwicklung: 16h
    Platzbedarf (Nest):0,1
    Platzbedarf (Formi): 0,13
    Beschreibung: Lasius platythorax ist eine sogenannte Zwillingsart von Lasius niger.  Die Arbeiterinnen werden etwa 3-5
    mm groß und sind eher in Mooren und feuchten Waldgebieten anzutreffen. Das Nest wird durch Aushöhlen von Totholz
    oder Torf, unter Steinen oder in der Spreu angelegt.

Photos:
Spoiler: anzeigen
Bild(www.antstore.net)
Spoiler: anzeigen
Bild(http://WWW.LAMARABUNTA.ORG)

Spoiler: anzeigen
Bild(antblog.net)

Spoiler: anzeigen
Bild(images.crex.se)


Code:
3.Tapinoma erraticum
    einheimisch
    verfügbar im Shop: nein (einheimische Ameisen stufe 11)
    max. Koloniegröße: 10'000
    Königinnen: polygyn
    Punkte pro Arbeiterin: 0,3
    Haltung möglich: ja
    schon findbar: ja (Süddeutschland Kaiserstuhl, Frankreich: Normandie)
    Ei Entwicklung: 10h
    Larven Entwicklung: 20h
    Puppen Entwicklung: 12h
    Platzbedarf (Nest): 0,3
    Platzbedarf (Formi): 0,3
    Beschreibung: eine eher anspruchslose art dessen Arbeiterinnen 2-4 mm, die etwas dunkleren Königinnen 6-8 mm
    lang sind. Die Arten besiedeln offene Habitate, kommen auch in Siedlungsbereichen vor und sind in Mitteleuropa 
    heimisch. Sie sind anderen Ameisenarten im Kampf überlegen, da sie ein hochwirksames Sekret verwenden.

Photos:
Spoiler: anzeigen
Bild(http://www.antstore.net)

Spoiler: anzeigen
Bild(http://www.ameisenshop.eu)

Spoiler: anzeigen
Bild(www.antbase.net)

Spoiler: anzeigen
mehr Bilder gibts nicht (müsste sonst mal ein Paar Halter danach fragen)



Futter: Blütenhonig, Waldhonig, Akazienhonig (Zersetzung wie bei Honig, für weiteres siehe hier.

_________________
mfG,
Hador

Google Gravity

http://qlimaxstudios.net/

"gegen selbstausbeutung - schützt die mathe-Legastheniker!"

Zuletzt registriert unter dem Namen hador am 15.05.2009, 18:04, insgesamt 1-mal registriert


Zuletzt geändert von hador am 14.12.2009, 20:16, insgesamt 17-mal geändert.



07.12.2009, 21:35
Profil E-Mail senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2009, 18:20
Beiträge: 1190
Beitrag Re: Neue Ameisenarten und anderes
Das Problem bei neuen Ameisenarten ist, daß dafür Bilder gebraucht werden. Ohne die sieht es doch recht öde aus. Prinzipiell hat aber wohl Nienamd was gegen weitere Arten.

_________________
Es gibt doch ein Leben nach dem Tod.
Vorausgesetzt man hat vorher abgespeichert.

o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.


07.12.2009, 21:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2009, 18:04
Beiträge: 1177
Beitrag Re: Neue Ameisenarten und anderes
bilder:
Bild(Tetramorium caespitum)
Bild(Formica (Serviformica) cunicularia)
Bild(Lasius platythorax)
alle bilder vom antstore

_________________
mfG,
Hador

Google Gravity

http://qlimaxstudios.net/

"gegen selbstausbeutung - schützt die mathe-Legastheniker!"

Zuletzt registriert unter dem Namen hador am 15.05.2009, 18:04, insgesamt 1-mal registriert


07.12.2009, 21:42
Profil E-Mail senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2009, 22:45
Beiträge: 2180
Beitrag Re: Neue Ameisenarten und anderes
Versteh nicht was du meinst. In einer relaitv raschen Rheinfolge kamen 3 neue Arten dazu.

Hm... beim Balancing müssen noch ein paar Gedanken gemacht werden. Die Lasius ist meiner Meinung zu stark bewertet an Punkten und die beiden anderen zu gering. Der Platzverbrauch sollte auch einigermasen mit dem der Art übereinstimmen und ich denke nicht, dass die Lasius 4 mal größer als eine Camponotus ligniperda ist.

Von den Möbeln und den Formis/Nestern halte ich persönlich nichts, aber das Futter scheint interessant.

Aja, Schloss gibt es bereits und ist weit unter deinen Vorstellungen an Regalplätzen.

_________________
Du willst wissen wie schnell deine Kolonie wächst? Antwort: Wachstum+Ameisenlexikon. Elementares: FAQ Noch Fragen: Antwortautomat


07.12.2009, 21:48
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2009, 18:04
Beiträge: 1177
Beitrag Re: Neue Ameisenarten und anderes
Versteh nicht was du meinst. In einer relaitv raschen Rheinfolge kamen 3 neue Arten dazu.
sind es ja auch.

Hm... beim Balancing müssen noch ein paar Gedanken gemacht werden. Die Lasius ist meiner Meinung zu stark bewertet an Punkten und die beiden anderen zu gering. Der Platzverbrauch sollte auch einigermasen mit dem der Art übereinstimmen und ich denke nicht, dass die Lasius 4 mal größer als eine Camponotus ligniperda ist.

änder ich nochmal

Von den Möbeln und den Formis/Nestern halte ich persönlich nichts, aber das Futter scheint interessant.
die braucht man ja auch nicht, das Futter iss ja einfach geklaut :D .

Aja, Schloss gibt es bereits und ist weit unter deinen Vorstellungen an Regalplätzen.

deswegen ja GROßES SCHLOSS

_________________
mfG,
Hador

Google Gravity

http://qlimaxstudios.net/

"gegen selbstausbeutung - schützt die mathe-Legastheniker!"

Zuletzt registriert unter dem Namen hador am 15.05.2009, 18:04, insgesamt 1-mal registriert


07.12.2009, 21:51
Profil E-Mail senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2009, 20:34
Beiträge: 1632
Beitrag Re: Neue Ameisenarten und anderes
Wenn du eine Art hinzufügen willst, oder besser Para überzeugen willst, dann solltest du das ganze etwas besser ausarbeiten.

Du brauchst Bilder die man auch verwenden darf.
Du brauchst eine Beschreibung für das Lexikon.
Die Werte sollten realistisch sein. ( Du willst einfach 3 Punktebomben einbauen)
Nimm doch lieber erstmal eine Art wo man nicht gleich noch viel Forschung einbauen muss.

Und verpack das ganze nen bisschen besser. Das ganze wirkt sehr plump, vorschnell und auf Druck ausgelegt.

Vertrau mir, ich spreche aus Erfahrung ;D

Dazu kommt noch
Zitat:
großes Korknest, 6'000 Platz, passt in mittleres Formi (muss selbst hergestellt werden, Nestbau Stufe 5) Besonderheit: nur für Camponotus-arten

Noch mehr Verwirrung. Ein großes Nest passt in ein mittlere Formi... ja bitte das ist vielen so schon schlimm genug.

Und deine Preise, auch wenn die Sachen teilweise artengebunden sind, finde ich doch recht unausgegoren.

_________________
if(ahnung = 0) {use SEARCH; use BRAIN; use GOOGLE; } else {make post}


Zuletzt geändert von Der_Igel am 07.12.2009, 21:59, insgesamt 1-mal geändert.



07.12.2009, 21:55
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2009, 22:45
Beiträge: 2180
Beitrag Re: Neue Ameisenarten und anderes
Etwas größeres als das Schloss ist glaub ich kaum möglich. Und wenn man bedenkt, dass das Schloss
Spoiler: anzeigen
bereits 50.000 kostet ist das doppelte nicht realistisch für die doppelte anzahl an regalen.

_________________
Du willst wissen wie schnell deine Kolonie wächst? Antwort: Wachstum+Ameisenlexikon. Elementares: FAQ Noch Fragen: Antwortautomat


07.12.2009, 21:57
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2009, 18:04
Beiträge: 1177
Beitrag Re: Neue Ameisenarten und anderes
Der_Igel hat geschrieben:
Wenn du eine Art hinzufügen willst, oder besser Para überzeugen willst, dann solltest du das ganze etwas besser ausarbeiten.

1.Du brauchst Bilder die man auch verwenden darf.
2.Du brauchst eine Beschreibung für das Lexikon.
3.Die Werte sollten realistisch sein. ( Du willst einfach 3 Punktebomben einbauen)
4.Nimm doch lieber erstmal eine Art wo man nicht gleich noch viel Forschung einbauen muss.

5.Und verpack das ganze nen bisschen besser. Das ganze wirkt sehr plump, vorschnell und auf Druck ausgelegt.

6.Vertrau mir, ich spreche aus Erfahrung ;D


1. Die Bilder wird er schon verwenden dürfen, viele Andere kommen auch vom Antstore.
2.Beschreibung kommt gleich
3.muss ich noch ändern
4. kann man ja noch woanders einbauen
5. kommt noch
6. mach ich


Etwas größeres als das Schloss ist glaub ich kaum möglich. Und wenn man bedenkt, dass das Schloss
Spoiler: anzeigen
bereits 50.000 kostet ist das doppelte nicht realistisch für die doppelte anzahl an regalen.


stimmt auch wieder

_________________
mfG,
Hador

Google Gravity

http://qlimaxstudios.net/

"gegen selbstausbeutung - schützt die mathe-Legastheniker!"

Zuletzt registriert unter dem Namen hador am 15.05.2009, 18:04, insgesamt 1-mal registriert


07.12.2009, 21:58
Profil E-Mail senden Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 15.05.2009, 18:04
Beiträge: 1177
Beitrag Re: Neue Ameisenarten und anderes
sollte jetzt besser sein

_________________
mfG,
Hador

Google Gravity

http://qlimaxstudios.net/

"gegen selbstausbeutung - schützt die mathe-Legastheniker!"

Zuletzt registriert unter dem Namen hador am 15.05.2009, 18:04, insgesamt 1-mal registriert


07.12.2009, 22:11
Profil E-Mail senden Website besuchen

Registriert: 19.07.2009, 20:49
Beiträge: 330
Beitrag Re: Neue Ameisenarten und anderes
Ich finde es toll das sich jemand mit neuen Arten auseinandersetzt und sich aufreibt, um das SPiel zu verbessern, oder interessanter zu machen ;)^^

Also ich finde die Idee super, und das mit den details muss eh Para entscheiden ;)^^


Ich perönlich freue mich immer über neue Sachen ;)^^ da hat man die Chance ERSTER zu sein der etwas bestimmtest hat ;)^^


07.12.2009, 22:16
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron