Aktuelle Zeit: 16.11.2018, 13:46




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Kolonie zurück ins Lager bei der "Aktion Polygynie" 
Autor Nachricht

Registriert: 20.08.2010, 10:22
Beiträge: 253
Beitrag Kolonie zurück ins Lager bei der "Aktion Polygynie"
Es ist nicht möglich eine Kolonie zurück ins Lager bei der "Aktion Polygynie" zu stellen.
Nur Aufstellen ist möglich.

Bei Futtertieren ist beides möglich.

Meine Frage nun, ein BUG oder ist das mit absicht eingebaut?

Gruss
Annoraner


10.02.2013, 22:10
Profil E-Mail senden

Registriert: 30.03.2010, 22:24
Beiträge: 107
Beitrag Re: Kolonie zurück ins Lager bei der "Aktion Polygynie"
Versteh nicht recht, was du meinst....

Während die Aktion "Königin hinzufügen" läuft, kannst du nichts anderes machen. Danach kannst du sie aber wieder ins Lager stellen.

Falls das deine Frage war :mrgreen:


11.02.2013, 09:27
Profil E-Mail senden

Registriert: 20.08.2010, 10:22
Beiträge: 253
Beitrag Re: Kolonie zurück ins Lager bei der "Aktion Polygynie"
Vertigo71 hat geschrieben:
Versteh nicht recht, was du meinst....


Teste es mal aus. Wenn du eine Gyne hinzufügst (Polygynie) kannst du Futtertiere aufstellen und neue Ameisenkolonien aufstellen aber nicht wieder ins Lager verstauen (nur Ameisenkolonien).
Während dies bei Futtertieren kein Problem ist (Aufstellen <=> Lager).

Du kannst sogar in derZwischenzeit im Shop und den KA's kaufen / verkaufen ohne Probleme.
Meine Frage ist nur: Warum kann man keine Ameisenkolonien wieder zurück ins Lager tun (während Polygnie läuft).


11.02.2013, 18:29
Profil E-Mail senden

Registriert: 05.02.2010, 21:04
Beiträge: 153
Beitrag Re: Kolonie zurück ins Lager bei der "Aktion Polygynie"
Annoraner hat geschrieben:
Warum kann man keine Ameisenkolonien wieder zurück ins Lager tun (während Polygnie läuft).

Möglicherweise eine Absicherung, dass du nicht gerade die Kolonie einlagerst, bei der die Königin hinzugefügt wird. Statt genau diese Kolonie zu schützen, ist es technisch natürlich einfacher, das Einlagern komplett zu verhindern.


11.02.2013, 19:09
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2009, 18:20
Beiträge: 1190
Beitrag Re: Kolonie zurück ins Lager bei der "Aktion Polygynie"
Wenn man das Zusammenfügen startet, steht doch groß da: "Diese Aktion kann nicht abgebrochen werden." Was ist dann das Problem, wenn es wirklich so ist?

_________________
Es gibt doch ein Leben nach dem Tod.
Vorausgesetzt man hat vorher abgespeichert.

o
L_
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.


11.02.2013, 19:30
Profil

Registriert: 07.10.2010, 15:45
Beiträge: 48
Beitrag Re: Kolonie zurück ins Lager bei der "Aktion Polygynie"
es geht nicht um die kolonie die gerade polygonisiert wird sondern um eine kolonie. ich denke pepper hat recht


11.02.2013, 20:29
Profil E-Mail senden

Registriert: 20.08.2010, 10:22
Beiträge: 253
Beitrag Re: Kolonie zurück ins Lager bei der "Aktion Polygynie"
Ich versuche es mal in Swedisch zu erklären. :roll:

Ich habe eine Kolonie van 3 Gynen, versuche die 4 hinzuzufügen.
Eine andere Kolonie will ich zürck ins Lager stellen (Grund ist nun egal, Grösse egal etc)

Ich wähle aus:
Kolonie zurück ins Lager

bestätige mit:
Ja,Kolonie zurück ins Lager

Darauf kommt die Meldung:
Du fügst momentan eine Königin zu einer Kolonie hinzu und kannst derzeit nichts anderes machen.

Wie mir jetzt aufgefallen ist, fällt dies unter "Aktion" da die "Option" Kolonie zurück ins Lager in einem kleinen Kasten mit dem Word "Aktion" steht.

Frage nebenher, was ist eine "Aktion" bzw hier definiert?
Komischerweise kann ich Kolonien und Futtertiere aufstellen bzw Futtertiere ins Lager setzen. Aber wäre dies auch nicht eine
"Aktion"?

EDIT:
@ Pepper:
Wäre eine (technische und ggf praktische) Erklärung.
Allerdings müsste dies ja dann auch nicht funktionieren wenn ich Ameisen / Futter sammele, Ameisen suche, Job etc... oder?

Ich glaube nur der Schöpfer selbst kann eine Antwort darauf geben.


11.02.2013, 21:06
Profil E-Mail senden

Registriert: 30.03.2010, 22:24
Beiträge: 107
Beitrag Re: Kolonie zurück ins Lager bei der "Aktion Polygynie"
Annoraner hat geschrieben:


EDIT:
@ Pepper:
Wäre eine (technische und ggf praktische) Erklärung.
Allerdings müsste dies ja dann auch nicht funktionieren wenn ich Ameisen / Futter sammele, Ameisen suche, Job etc... oder?

Ich glaube nur der Schöpfer selbst kann eine Antwort darauf geben.


Versuche es trotzdem mal :mrgreen:
Denn ich glaube, jetzt verstehe ich es endlich...

Ich denke wie Pepper, dass es dabei eine Schutzmaßnahme ist, dass du beim Durcharbeiten der Kolonien nicht gerade die Kolonie ins Lager stellst, die gerade die zusätzliche Königin bekommen soll.
Außerdem gilt dies als Aktion wie alles andere auch, was (Warte-) Zeit kostet (Futtertiere, Ameisen suchen, Jobs, Forschungen etc.), und du kannst immer nur eine Aktion zur Zeit durchführen.
Die Arbeit im Ameisenzimmer (Füttern, Aufstellen, Einlagern) ist keine Aktion in dem Sinne, das geht immer, während die eigentliche Aktion läuft.
Da das Aufstellen und Abräumen einer Futtertierzucht und auch das Aufstellen einer neuen Kolonie keinen Konflikt mit Deiner durchgeführten Aktion verursachen kann, ist es weiterhin möglich.
Da das Einlagern einer Kolonie aber schon zu Problemen führen kann(s.o.), geht es eben nicht. Denke, so war der Gedankengang hier.


11.02.2013, 23:31
Profil E-Mail senden

Registriert: 20.08.2010, 10:22
Beiträge: 253
Beitrag Re: Kolonie zurück ins Lager bei der "Aktion Polygynie"
Meine Gedanken sind so ähnlich (abgesehen von irgendwelchen Plänen die Weltherrschaft zu übernehmen).
Allerdings wäre / ist die tatsächliche Kolonie, wo die "Aktion Polygynie" gerdade läuft, sowieso nicht gesperrt (im technischem Sinne)?

@ Vertigo71:
Nun, dies "ins Lager räumen" kostet ansich keine (Warte-)Zeit da die Handlung "sofort" passiert....


12.02.2013, 07:40
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009, 22:08
Beiträge: 4377
Beitrag Re: Kolonie zurück ins Lager bei der "Aktion Polygynie"
Ich tippe auch darauf, dass es so eine Art Kindersicherung für die Zerstreuten und Übermüdeten unter uns sein soll.
Wenn ich um 3 Uhr Nachts mit Einschlafproblemen vorm PC sitzen würde, dann würde ich garantiert nicht wirklich mitbekommen, ob ich die "richtige" oder "falsche" Kolonie einlagern will.

_________________
Ich bin eine liebenswerte Chaotin mit Spieltrieb.

Für alle, die wissen wollen, wie sie im 14 Tage Anmeldungszeitraum abschneiden


12.02.2013, 09:49
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron