Aktuelle Zeit: 18.10.2018, 22:31




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
zu wenig Forschungspunkte 
Autor Nachricht

Registriert: 19.03.2009, 15:59
Beiträge: 12
Beitrag zu wenig Forschungspunkte
Hallo an alle,

Ich hab da einen Bug bei dem ich verwundert bin ihn hier noch nicht zu finden:
Obwohl ich alle Forschungen durch habe, komm ich nicht auf die maximale Punktzahl. Und laut der Forschungspunkteliste geht es nicht nur mir so, rede gibt auch ein paar andere mit sehr ungewöhnlichen Punkten knapp unterhalb des eigentlichen Maximums.

Werden Bugs denn noch bearbeitet?


16.01.2018, 21:17
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2009, 22:08
Beiträge: 4377
Beitrag Re: zu wenig Forschungspunkte
Das ist kein Bug. Es gab mal eine Forschung, die konntest du noch weiter forschen, obwohl sie nix mehr freischaltete. Daher haben einige mehr Forschungspunkte als andere.
Siehe Forschngsbaum im Spoiler "Biologie der Ameisen.

_________________
Ich bin eine liebenswerte Chaotin mit Spieltrieb.

Für alle, die wissen wollen, wie sie im 14 Tage Anmeldungszeitraum abschneiden


16.01.2018, 23:31
Profil

Registriert: 19.03.2009, 15:59
Beiträge: 12
Beitrag Re: zu wenig Forschungspunkte
Nein, so einfach scheint es leider nicht zu sein.
Ich habe alle Punkte aus demForschungsbaum exklusive der wieder
gestrichenen Forschung gezählt und komme dennoch auf mehr als ich habe.

Die summe aus dem Forschungsbaum ergibt 9347, bei Exotische 2 hab ich mir notiert dass wohl 27 statt 28 stimmt (warum weiß ich leider nicht mehr), dann sind wir bei 9346, dem Wert, den alle führenden haben.
Ich jedoch habe 9336, ein Wert der gar keinen Sinn ergibt, da es 10 Punkte-Forschungen nur inmitten mehrstufiger Forschungen gibt. Biologie 8 hätte laut Forum übrigens 44 gebracht, hat also vermutlich keiner mehr in den Stats, zumindest keiner der alles andere hat.
Auch die drei Leute hinter mir versteh ich nicht, denn dass 20 Punkte auf 9346 fehlen passt auch nicht. Und bei den Leuten vor mir in der liste würde ich die 5 fehlenden Punkte nur verstehen, wenn sie keinen Staplerschein hätten. Der steht aber im Profil.

Also meiner Meinung


19.01.2018, 08:22
Profil E-Mail senden

Registriert: 19.03.2009, 15:59
Beiträge: 12
Beitrag Re: zu wenig Forschungspunkte
...nach passt da irgendwas mit der Zählung nicht.
Und wenn keinem eine Lösung einfällt, vielleicht geht Para ja doch mal wieder auf Bugsuche.

Sorry für das Zerstückeln des Posts, der mobile Browser nervt.


19.01.2018, 08:44
Profil E-Mail senden

Registriert: 22.02.2018, 11:35
Beiträge: 1
Beitrag Re: zu wenig Forschungspunkte
Hast du auch alle Jobforschungen? Der Pömbel fürs Kloputzen zB...


22.02.2018, 11:43
Profil E-Mail senden

Registriert: 19.03.2009, 15:59
Beiträge: 12
Beitrag Re: zu wenig Forschungspunkte
Ja, ist alles da: Pümpel, Staplerschein, Unijob, etc.D aher halte ich es ja auch wirklich für nen Bug. Wenn auch für keinen großen.


23.02.2018, 22:14
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: