Aktuelle Zeit: 16.11.2018, 20:13




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Neue Ziele für weitere Speedrunden. (Hier: Mit Diskussion!) 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2009, 09:58
Beiträge: 359
Wohnort: Witten
Beitrag Neue Ziele für weitere Speedrunden. (Hier: Mit Diskussion!)
Unsere Vorschläge aus dem anderen Thread, nur mit Diskussion.
PS: Wäre es übersichtlicher, wenn ich Überschriften gestalte, jeweils mit Spoiler zum "aufklappen"?
Oder ist dieses Format hier besser?

Chic:
Zitat:
Die meisten Königinnen in einer Kolonie bei einer Laufzeit von 3 Wochen und einen 15fachen Speed


Header1:
Zitat:
15-fach Speed und 5 Selbergefundene (!) Gynen aufziehen, die mehr als 10k Arbeiterinnen bekommen koennen.


Zitat:
60-facher speed, und von samstag 12 uhr bist sonntag 20uhr (da haben die meisten zeit).


Xyon:
Zitat:
10.000 ASW Punkte - 20 Fach Speed - Chance pro Tick auf ASW Job von 2% auf 20% erhöht


Mr_Kokonut:
Zitat:
8-fach beides bzw. 12-fach arbeiten,forschen und 6-faches Ameisenwachstum. Ameisenverkauf über die kleinanzeigen und der shopverkauf an ameisen ist nicht möglich (nur selbst gefunden möglich). Ziel: Alle einheimischen/südeuropäischen/exotische Völker minimum einmal auswachsen lassen. Ich schlage dazu die südeuropäischen vor, da einheimisch zu einfach ist. Laufzeit: bis die ersten 10 Leute alle kolonien ausgewachsen lassen haben (Schätze auf 3-4 Wochen Spielzeit).


Berit:
Zitat:
Gleich für 3 Speed Runden:
Jeweils 5 Polygyne Arten (Einheimische, Europäische und Exoten) finden und auf 10 Gynen erweitern und auswachsen lassen. Speedgeschwindigkeit-20fach


Mk1:
Zitat:
Speed 3-fach, 100.000 Punkte.


Der_Igel:
Zitat:
Wie die erste. 20fach für Beide Speeds und offenes Ende dafür zeitlich begrenzt. Samstag morgen bis Samstag abend. (08:00 bis 20:00) zb. Bei so kurzer Runde evtl auch schnellere Speeds.


Staran:
Zitat:
Falls es möglich ist, kann man die einzelnen zeiten zb. Ameisenwachstum, ausbruchschutz und hungerentwicklung anpassen
zb:
Ameisenwachstum 20fach
ausbruchschutz abnutzung 10 fach
hungerentwicklung 5 fach

(beispielwerte)


Thingol:
Zitat:
Meine Vorschläge:

1. - 1000 ASW-Punkte

2. - Man muss in der Statistik 5000€ erarbeitet und 5000€ an den Ameisenshop geliefert haben (und als Steigerung 5000€ durch Verkäufe in den Kleinanzeigen erreicht haben).

Speed sollte so gewählt werden, dass die Meisen grad so ohne Verhungern durch die Nacht kommen.


Tokee:
Zitat:
Vielseitigkeit.
Wer zuerst alle genannten Punkte erreicht, gewinnt.

1) Jobs*
a) 200x Klos
b) 75x Regale
d) 1x Studenten fangen
e) 1x 12-Stunden-Job (dadurch ergibt sich automatisch der Museumsjob)
f) 10x Pizzajob

2) Ameisen im Anzeigenmarkt
Man muß folgende Ameisen mindestens 1x im Anzeigenmarkt gekauft haben (was passiert wohl mit den Preisen? )
a) alle Einheimischen, bis auf: Temnothorax nylanderi, Formica sanguinea, Lasius fuliginosus, Solenopsis fugax. (bleiben also 8 Ameisen)

3) Ameisen finden
Folgende Ameisen mindestens 1x finden:
a) Temnothorax nylanderi
b) Solenopsis fugax

4) Nahrung finden (je 1000 Stück)
a) Futtertiere
b) Samen
c) Blätter

5) Polygenie
a) Formica fusca mit 6 Gynen
b) Myrmica rubra mit 8 Gynen

-----
Edit:
6) Hungernde Ameisen
Temnothorax nylanderi großziehen und dabei immer am Rande des Hungerns bleiben (75-100%).
Kommt man unter 75%, muss man es bei der nächsten Kolonie erneut versuchen.
-----

Diese Regeln gelten auch noch:
I) Speed ändert sich
In der Woche: 10fach
Wochenende: 20fach
II) Zwangsurlaub
III) Pizzajob kann nur 10X gemacht werden und bringt jeweils 100 €. (man beliefert die High Society und bekommt ein gutes Trinkgeld)

-----------
* Die Werte habe ich so gewählt, damit Zwiespalte entstehen

-----------
in späteren Runden können die Werte weiter modifiziert werden,
damit es ausbalanzierter und interessanter wird.


Zitat:
Noch eine Idee:
So viel und häufig weit oben in der Liste stehen, wie es geht.

Platz 20 gibt schon Punkte, Platz 1 natürlich ungleich mehr.

Aber in je mehr Listen man ist, desto besser ist es.
Zum Beispiel Könnten verschiedene Punkte durch Platzierungen addiert werden
und das wird dann multipliziert mit der Anzahl der Listen, in denen man steht.

Die Punkteverteilung... keine Ahnung. Mache nur mal einen Vorschlag.

Plätze 1-20:
20.000
18.000
16.100
14.300
12.600
11.000
9.500
8.100
7.800
6.600
5.500
4.500
3.600
2.800
2.100
1.500
1.000
600
300
100

"nur" 2x erster Platz (und keine anderen Platzierungen) wären nach meiner Logik dann 80.000 Punkte. 10x Platz 20 wären 10.000 Punkte.


F1-maggie:
Zitat:
Ich bin auch für Vielfalt im Spiel und hätte auch eine Idee, wie man das umsetzen könnte:

Für ausgewachsene Kolonien gibt es ja bekannterweise Orden. Aber nur beim ersten Mal. Dafür sollte es in Speed Punkte geben. Je anspruchsvoller eine Art ist und je länger ihre Aufzucht dauert (relativ betrachtet), desto mehr Punkte sollte der Orden für diese Kolonie einbringen. Da es für jede Kolonie nur einmal Ordenspunkte gibt, wäre es sinnlos, 8 mal dieselbe Kolonie zu ziehen, wie man es in der aktuellen Speed-Runde beobachten kann.

Dann gibt es Orden für die Top 3 Statistiken. Die Top 3 Statistiken finde ich toll und die sollten beibehalten werden. Aber für jeden Orden, den man am Rundenende inne hat sollte es Punkte geben. Und zwar nicht zu knapp, damit der Konkurrenzkampf um die Top-Plätze boomt. Für Gold muss es natürlich mehr Punkte geben als für Silber und Bronze, aber nicht so extrem viel mehr, dass es sich nicht mehr lohnt, in mehreren Kategorien gut zu sein. Es könnte da z.B. das Verhältnis 12 : 10 : 9 herrschen.
Also wenn jemand bis zum Rundenende die meisten Klos geschrubbt hat, bekommt er 12000 Punkte. Derjenige mit den zweitmeisten Klos bekommt 10000 und der mit den drittmeisten 9000. Man sollte aber dazu übergehen, bis Platz 10 Punkte zu vergeben, immer mit jeweils 1000 weniger. Das würde das Bestreben, in möglichst vielen Kategorien aufzutauchen noch stärker fördern, da man sonst einfach versuchen würde in 1-2 Kategorien Gold zu bekommen.

Ameisenpunkte sollte es natürlich auch weiterhin geben, aber nicht so viele, dass es sich lohnt, dutzende Pheidole pallidula groß zu ziehen. Man sollte eher bemüht sein, noch mehr verschiedene Arten groß zu ziehen, weil die Orden so wertvoll sind.

Das würde auch die exotischen Arten extrem puschen. Arten, die im Shop kaufbar sind, sollten weniger Punkte bringen als Arten, die man suchen muss. Taktiker würden ihre gefundenen, wertvollen Ameisen dann vermutlich nicht oder nur bei extremer Geldnot verkaufen, und jeder müsste sich selber auf die Suche begeben.

Soweit meine Idee, über die entsprechenden Punktevergaben müsste man natürlich noch nachdenken, das sind erstmal nur willkürliche Werte.

Also mein Vorschlag ist dem von Tokay in Teilen sehr ähnlich, aber das mit den Orden der ausgewachsenen Ameisenkolonien wurde nicht genannt.


Sylithio:
Zitat:
Jeder bekommt eine feste Summe zu Beginn des Spiels (5k-10k Euro), es gibt keine Kleinanzeigen, keine Jobs, kein Ameisenankauf im Shop - keine Möglichkeit dieses Geld "aufzustocken". In 2-3 Wochen muss jeder schauen, wie er dieses Geld gewinnbringend in Punkte umsetzt, Zwangsumod etc. wäre dann auch nicht notwendig.


Soulfire:
Zitat:
Auch diese Runde hat mal wieder gezeigt (oder zeigt noch), dass bei einem reinen Punkte-Wettstreit fast nur Pheidole pallidula gehalten werden, was ich persöhnlich recht eintönig finde.

Deshalb mein Vorschlag für die nächste Runde:
20fach Speed
1 Woche (ohne Zwangsurlaub)

Wer am Ende die meisten Orden für ausgewachsene Kolonien hat, gewinnt
Dadurch muss man möglichst viele verschiedene Arten halten und es gibt etwas mehr Abwechslung.


Zitat:
Was ich auch toll fände, wäre eine Speedrunde mit "geheimen" Ziel
Also eine beliebige Speedrunde (mir natürlich am liebsten 20fach Speed, eine Woche ohne Zwangsurlaub), Para denkt sich vorher ein Ziel aus (Meisten Forschungspunkte, meiste Orden, meiste Ameisen gefunden etc.) gibt das Ziel aber nicht bekannt!
So muss man dann quasi einfach spielen ohne zu wissen, was genau das Ziel ist.
Das würde das ganze auf jeden Fall vielfältiger gestallten und es würden nicht alle die selbe Strategie verfolgen


Winter:
Zitat:
50-Fach Speed(da geht die Post ab )
Nur 3 Tage mit 24Stunden Zwangsurlaub
Purer Punkte sammelspaß wirde ich sagen oder wer zu erst die Marsameise fängt.
Wer cool wenn die Top50 alle einen Orden bekommen.
Dann hört keiner zu zeitig auf.Das wär meine Idee

_________________
http://playgo.to/interactive/german/
http://de.wikipedia.org/wiki/Go_(Spiel)
http://oni-meijin.mybrute.com


26.10.2009, 19:51
Profil E-Mail senden Website besuchen

Registriert: 05.10.2009, 08:13
Beiträge: 439
Beitrag Re: Neue Ziele für weitere Speedrunden. (Hier: Mit Diskussion!)
Danke für diesen Thread!

Chic:
Zitat:
Die meisten Königinnen in einer Kolonie bei einer Laufzeit von 3 Wochen und einen 15fachen Speed
->Idee ist gut, würde ich allerdings mit 20-fachem Speed machen und mit 1 Woche Zwangsurlaub.

Header1:
Zitat:
15-fach Speed und 5 Selbergefundene (!) Gynen aufziehen, die mehr als 10k Arbeiterinnen bekommen koennen.
->Als Laufzeit würde ich hier 1 Woche ohne Zwangsurlaub vorschlagen.

Zitat:
60-facher speed, und von samstag 12 uhr bist sonntag 20uhr (da haben die meisten zeit).
->Das würde sicherlich interessant werden, allerdings haben da nur die eine Chance, die die ganze Zeit on sind. Denn Ameisen halten ohne daueron bei dieser Geschwindigkeit dürfte selbst mit PTFE schwierig werden, allein wegen dem Zuckerhunger.

Xyon:
Zitat:
10.000 ASW Punkte - 20 Fach Speed - Chance pro Tick auf ASW Job von 2% auf 20% erhöht
->Laufzeit könnte man variieren, z.B. 2 Wochen ohne Zwangsurlaub oder 4 Wochen mit Zwangsurlaub.

Mr_Kokonut:
Zitat:
8-fach beides bzw. 12-fach arbeiten,forschen und 6-faches Ameisenwachstum. Ameisenverkauf über die kleinanzeigen und der shopverkauf an ameisen ist nicht möglich (nur selbst gefunden möglich). Ziel: Alle einheimischen/südeuropäischen/exotische Völker minimum einmal auswachsen lassen. Ich schlage dazu die südeuropäischen vor, da einheimisch zu einfach ist. Laufzeit: bis die ersten 10 Leute alle kolonien ausgewachsen lassen haben (Schätze auf 3-4 Wochen Spielzeit).
->Super Idee, und wegen des geringen Ameisenwachstumsspeed auch für Leute machbar, die sich noch ums RL kümmern müsssen.

Berit:
Zitat:
Gleich für 3 Speed Runden:
Jeweils 5 Polygyne Arten (Einheimische, Europäische und Exoten) finden und auf 10 Gynen erweitern und auswachsen lassen. Speedgeschwindigkeit-20fach
->Würde 15-20 Gynen oder mit Zwangsurlaub vorschlagen, da es sonst zu schnell vorbei ist.

Mk1:
Zitat:
Speed 3-fach, 100.000 Punkte.
->Würde 6-fachen Speed machen, da es sonst nicht wirklich "Speeeed" ist^^ Außerdem wäre es interessant, für diese Runde die Pheidole pallidula zu sperren.

Der_Igel:
Zitat:
Wie die erste. 20fach für Beide Speeds und offenes Ende dafür zeitlich begrenzt. Samstag morgen bis Samstag abend. (08:00 bis 20:00) zb. Bei so kurzer Runde evtl auch schnellere Speeds.
->Ich denke, das würde sich nur mit entweder längerer Laufzeit oder höherem Speed lohnen.

Staran:
Zitat:
Falls es möglich ist, kann man die einzelnen zeiten zb. Ameisenwachstum, ausbruchschutz und hungerentwicklung anpassen
zb:
Ameisenwachstum 20fach
ausbruchschutz abnutzung 10 fach
hungerentwicklung 5 fach

(beispielwerte)
->Auch eine interessante Idee, würde das aber nicht als eigene Runde starten, sondern in eine andere integrieren.

Thingol:
Zitat:
Meine Vorschläge:

1. - 1000 ASW-Punkte

2. - Man muss in der Statistik 5000€ erarbeitet und 5000€ an den Ameisenshop geliefert haben (und als Steigerung 5000€ durch Verkäufe in den Kleinanzeigen erreicht haben).

Speed sollte so gewählt werden, dass die Meisen grad so ohne Verhungern durch die Nacht kommen.
->Mit fester Laufzeit (+Zwangurlaub?) oder offenem Ende?

Tokee:
Zitat:
Vielseitigkeit.
Wer zuerst alle genannten Punkte erreicht, gewinnt.

1) Jobs*
a) 200x Klos
b) 75x Regale
d) 1x Studenten fangen
e) 1x 12-Stunden-Job (dadurch ergibt sich automatisch der Museumsjob)
f) 10x Pizzajob

2) Ameisen im Anzeigenmarkt
Man muß folgende Ameisen mindestens 1x im Anzeigenmarkt gekauft haben (was passiert wohl mit den Preisen? )
a) alle Einheimischen, bis auf: Temnothorax nylanderi, Formica sanguinea, Lasius fuliginosus, Solenopsis fugax. (bleiben also 8 Ameisen)

3) Ameisen finden
Folgende Ameisen mindestens 1x finden:
a) Temnothorax nylanderi
b) Solenopsis fugax

4) Nahrung finden (je 1000 Stück)
a) Futtertiere
b) Samen
c) Blätter

5) Polygenie
a) Formica fusca mit 6 Gynen
b) Myrmica rubra mit 8 Gynen

-----
Edit:
6) Hungernde Ameisen
Temnothorax nylanderi großziehen und dabei immer am Rande des Hungerns bleiben (75-100%).
Kommt man unter 75%, muss man es bei der nächsten Kolonie erneut versuchen.
-----

Diese Regeln gelten auch noch:
I) Speed ändert sich
In der Woche: 10fach
Wochenende: 20fach
II) Zwangsurlaub
III) Pizzajob kann nur 10X gemacht werden und bringt jeweils 100 €. (man beliefert die High Society und bekommt ein gutes Trinkgeld)

-----------
* Die Werte habe ich so gewählt, damit Zwiespalte entstehen

-----------
in späteren Runden können die Werte weiter modifiziert werden,
damit es ausbalanzierter und interessanter wird.
->Das würde glaube länger dauern^^

Zitat:
Noch eine Idee:
So viel und häufig weit oben in der Liste stehen, wie es geht.

Platz 20 gibt schon Punkte, Platz 1 natürlich ungleich mehr.

Aber in je mehr Listen man ist, desto besser ist es.
Zum Beispiel Könnten verschiedene Punkte durch Platzierungen addiert werden
und das wird dann multipliziert mit der Anzahl der Listen, in denen man steht.

Die Punkteverteilung... keine Ahnung. Mache nur mal einen Vorschlag.

Plätze 1-20:
20.000
18.000
16.100
14.300
12.600
11.000
9.500
8.100
7.800
6.600
5.500
4.500
3.600
2.800
2.100
1.500
1.000
600
300
100

"nur" 2x erster Platz (und keine anderen Platzierungen) wären nach meiner Logik dann 80.000 Punkte. 10x Platz 20 wären 10.000 Punkte.


F1-maggie:
Zitat:
Ich bin auch für Vielfalt im Spiel und hätte auch eine Idee, wie man das umsetzen könnte:

Für ausgewachsene Kolonien gibt es ja bekannterweise Orden. Aber nur beim ersten Mal. Dafür sollte es in Speed Punkte geben. Je anspruchsvoller eine Art ist und je länger ihre Aufzucht dauert (relativ betrachtet), desto mehr Punkte sollte der Orden für diese Kolonie einbringen. Da es für jede Kolonie nur einmal Ordenspunkte gibt, wäre es sinnlos, 8 mal dieselbe Kolonie zu ziehen, wie man es in der aktuellen Speed-Runde beobachten kann.

Dann gibt es Orden für die Top 3 Statistiken. Die Top 3 Statistiken finde ich toll und die sollten beibehalten werden. Aber für jeden Orden, den man am Rundenende inne hat sollte es Punkte geben. Und zwar nicht zu knapp, damit der Konkurrenzkampf um die Top-Plätze boomt. Für Gold muss es natürlich mehr Punkte geben als für Silber und Bronze, aber nicht so extrem viel mehr, dass es sich nicht mehr lohnt, in mehreren Kategorien gut zu sein. Es könnte da z.B. das Verhältnis 12 : 10 : 9 herrschen.
Also wenn jemand bis zum Rundenende die meisten Klos geschrubbt hat, bekommt er 12000 Punkte. Derjenige mit den zweitmeisten Klos bekommt 10000 und der mit den drittmeisten 9000. Man sollte aber dazu übergehen, bis Platz 10 Punkte zu vergeben, immer mit jeweils 1000 weniger. Das würde das Bestreben, in möglichst vielen Kategorien aufzutauchen noch stärker fördern, da man sonst einfach versuchen würde in 1-2 Kategorien Gold zu bekommen.

Ameisenpunkte sollte es natürlich auch weiterhin geben, aber nicht so viele, dass es sich lohnt, dutzende Pheidole pallidula groß zu ziehen. Man sollte eher bemüht sein, noch mehr verschiedene Arten groß zu ziehen, weil die Orden so wertvoll sind.

Das würde auch die exotischen Arten extrem puschen. Arten, die im Shop kaufbar sind, sollten weniger Punkte bringen als Arten, die man suchen muss. Taktiker würden ihre gefundenen, wertvollen Ameisen dann vermutlich nicht oder nur bei extremer Geldnot verkaufen, und jeder müsste sich selber auf die Suche begeben.

Soweit meine Idee, über die entsprechenden Punktevergaben müsste man natürlich noch nachdenken, das sind erstmal nur willkürliche Werte.

Also mein Vorschlag ist dem von Tokay in Teilen sehr ähnlich, aber das mit den Orden der ausgewachsenen Ameisenkolonien wurde nicht genannt.
->Würde das vielleicht als Grundlage in jede Speedrunde einbauen, da dann nicht nur eintönig Pheidole pallidula aufgestellt werden würden

Sylithio:
Zitat:
Jeder bekommt eine feste Summe zu Beginn des Spiels (5k-10k Euro), es gibt keine Kleinanzeigen, keine Jobs, kein Ameisenankauf im Shop - keine Möglichkeit dieses Geld "aufzustocken". In 2-3 Wochen muss jeder schauen, wie er dieses Geld gewinnbringend in Punkte umsetzt, Zwangsumod etc. wäre dann auch nicht notwendig.
->Das wäre mein Favorit für die nächste Runde, da es dann wirklich nur auf die Strategie (Können) ankommt, und nicht auf Glück und Pech.

Soulfire:
Zitat:
Auch diese Runde hat mal wieder gezeigt (oder zeigt noch), dass bei einem reinen Punkte-Wettstreit fast nur Pheidole pallidula gehalten werden, was ich persöhnlich recht eintönig finde.

Deshalb mein Vorschlag für die nächste Runde:
20fach Speed
1 Woche (ohne Zwangsurlaub)

Wer am Ende die meisten Orden für ausgewachsene Kolonien hat, gewinnt
Dadurch muss man möglichst viele verschiedene Arten halten und es gibt etwas mehr Abwechslung.
->Ist ja oben bereits ähnlich vorgeschlagen.

Zitat:
Was ich auch toll fände, wäre eine Speedrunde mit "geheimen" Ziel
Also eine beliebige Speedrunde (mir natürlich am liebsten 20fach Speed, eine Woche ohne Zwangsurlaub), Para denkt sich vorher ein Ziel aus (Meisten Forschungspunkte, meiste Orden, meiste Ameisen gefunden etc.) gibt das Ziel aber nicht bekannt!
So muss man dann quasi einfach spielen ohne zu wissen, was genau das Ziel ist.
Das würde das ganze auf jeden Fall vielfältiger gestallten und es würden nicht alle die selbe Strategie verfolgen
->Das würde sicher witzig werden^^

Winter:
Zitat:
50-Fach Speed(da geht die Post ab )
Nur 3 Tage mit 24Stunden Zwangsurlaub
Purer Punkte sammelspaß wirde ich sagen oder wer zu erst die Marsameise fängt.
Wer cool wenn die Top50 alle einen Orden bekommen.
Dann hört keiner zu zeitig auf.Das wär meine Idee
->Würde dann aber allerdings die Ameisenentwicklung (Ausbruchsschutz+Hunger) nur mit 10-fachem Speed laufen lassen.

mfg ;)


Zuletzt geändert von Ameisenfan am 27.10.2009, 11:54, insgesamt 1-mal geändert.



26.10.2009, 21:15
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 07.04.2009, 22:45
Beiträge: 2183
Beitrag Re: Neue Ziele für weitere Speedrunden. (Hier: Mit Diskussion!)
Zitat:
Jeder bekommt eine feste Summe zu Beginn des Spiels (5k-10k Euro), es gibt keine Kleinanzeigen, keine Jobs, kein Ameisenankauf im Shop - keine Möglichkeit dieses Geld "aufzustocken". In 2-3 Wochen muss jeder schauen, wie er dieses Geld gewinnbringend in Punkte umsetzt, Zwangsumod etc. wäre dann auch nicht notwendig.


Das find ich auch eine der besten Ideen, jedoch würde ich es auf 10 Tage reduzieren weil selbst 5000 gehen schnell verloren. Tickgeschwindigkeit sollte bei 20fach bleiben und das Ziel gegebenenfalls nicht Punkte sondern der mit den meisten ausgewachsenen Kolonieorden.

_________________
Du willst wissen wie schnell deine Kolonie wächst? Antwort: Wachstum+Ameisenlexikon. Elementares: FAQ Noch Fragen: Antwortautomat


27.10.2009, 07:03
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 23.03.2009, 17:37
Beiträge: 344
Wohnort: Erfurt
Beitrag Re: Neue Ziele für weitere Speedrunden. (Hier: Mit Diskussion!)
Mr_kokonut hat geschrieben:
Zitat:
Jeder bekommt eine feste Summe zu Beginn des Spiels (5k-10k Euro), es gibt keine Kleinanzeigen, keine Jobs, kein Ameisenankauf im Shop - keine Möglichkeit dieses Geld "aufzustocken". In 2-3 Wochen muss jeder schauen, wie er dieses Geld gewinnbringend in Punkte umsetzt, Zwangsumod etc. wäre dann auch nicht notwendig.


Das find ich auch eine der besten Ideen,



Ja. das stimmt. Klingt nach einer interessanten Herausforderung. Wäre es Wert, ausprobiert zu werden ;-)

Wobei man die Einschränkung einbauen sollte, dass man nur eine Kolonie von jeder Art halten darf. Sonst würde man sich sofort wieder 4-5 Pheidole pallidula in die Regale stellen und die solang wachsen lassen, bis die 5000€ weg sind und dann den U-Mode anwerfen und abwarten.

_________________
Stolzer Unterstützer von EatenByAnts...sehr schönes Spiel! :-)

Biete als Service alles an, was sich in diesem Spiel bauen oder finden lässt. Vor allem Gegenstände und Futter. Schaut in mein Ingame-Profil! Da stehen die Preise. :-)


27.10.2009, 08:18
Profil E-Mail senden

Registriert: 04.02.2009, 18:11
Beiträge: 907
Beitrag Re: Neue Ziele für weitere Speedrunden. (Hier: Mit Diskussion!)
Stimmt...für meine Idee sollte Pheidole pallidula gesperrt werden ^^
Aber ich würde schon auf max. 4 Speed gehen, da das ganze ohne Zwangsurlaub ist...

Noch ein Vorschlag
Mein kleiner Verbesserungsvorschlag:
Speeddauer von Freitag 0:00 Uhr bis sonntag 24:00 Uhr
Zwangsurlaub 60 h
Speeds wie oben

Damit wäre man nicht zum pausenlose sitzen auch während der Essenszeiten usw. gezwungen und hätte trotzdem 12h Dauer... (z.B. Wenn man an dem Tag Besuch kriegt oder so ist das dann immer blöd...)

_________________
Ich bewerfe dich solange mit Wattebällchen, bis du blutest!!!


27.10.2009, 16:46
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron