Aktuelle Zeit: 12.11.2018, 19:59




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Lasius niger (Versuch 2) 
Autor Nachricht

Registriert: 24.03.2011, 14:47
Beiträge: 58
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
Beitrag Lasius niger (Versuch 2)
Ich habe am 6.4.11 bei Antstore folgendes bestellt:
1x Lasius niger Königinn + 1-4 Arbeiterinnen
1x Steckplanze P
1x Schlauch glasklar 18/14 mm
1x Broschüre: Grundlagen der Ameisenhaltung
3x Paraffinöl 10ml
1x Tränke 25ml-11mm
1x Schwamm für Napf 30mm
1x gefriergetrocknete Mehlwürmer 10g
1x Sand-Lehm Mischung 1kg

Heute morgen ist die Post angekommen leider war ich in der Schule.
Als ich dann das Paket öffnete war alles sauber und nix kaputt auch keine Transportleichen.
Es war eine Königinn mit 4 Arbeiterinnen und ein Berg Larven und Eier und eine Puppe.
Ich habe ein "Auslaufbecken" benutz (15x15x20) da habe ich ein Stein, ein paar kleine Zweige, die Steckpflanze, den Wassertank und das Reagenzglas (Nest) reingetan.
Dann habe ich eine Arena (17x12x8) mit zwei Futternäpfe beide 30mm und einen davon den Schwamm für Honig getan.
Sonst noch in der Arena habe ich ein paar Zweige genommen.

Als Ausbruchschutz habe ich Paraffinöl verwendet ca. 2cm dick aufgestrichen.

Leider traut sich keine Ameise schon seit 2 Stunden seit dem ich das RG aufgemacht habe, rauszugehen.

Bilder folgen noch


08.04.2011, 16:05
Profil E-Mail senden

Registriert: 24.03.2011, 14:47
Beiträge: 58
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
Beitrag Re: Lasius niger (Versuch 2)
Heute morgen habe ich richtig viel Sand-Lehmmischung im RG gesehen. Es ist immer die selbe die es im RG transportiert.
Ich habe ihnen wieder ein tropfen honig und ein zerteilten gefriergetrockneten Mehlwurm gegeben. Leider zeigen sie keine Interesse am Futter. Außerdem hat die Königin ein paar Eier gelegt man sieht es weil das Eierpaket gestiegen ist.
Bilder kommen morgen...


09.04.2011, 17:17
Profil E-Mail senden

Registriert: 24.03.2011, 14:47
Beiträge: 58
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
Beitrag Re: Lasius niger (Versuch 2)
Leider hatte ich gestern keine Zeit zum schreiben. Gestern habe ich für meine Kolo eine frisch getötete Fliege gefangen.
Sie zeigen aber immer noch keine Interesse an Protein. Am Honig sind meistens spät Nachmittag oder Abends welche da.
Die Brut ist gestiegen. Nun sind es immer zwei oder manchmal sogar drei Arbeiterinnen die Sand-Lehmmischung ins RG transportieren. Außerdem ist es immer die ein und die selbe die am Futter ist. Das Rg ist schon halb gefüllt sie haben vorne am Eingang gebaut und ca. 1 cm vor der Wate eine Mini Kammer für die Königin gebaut. Bis jetzt hat noch niemand die eigentliche Arena erkundet. Jeden Wochenende mache ich die Rote Folie ab und fotografri die Brut usw...
Ich kann keine scharfe Bilder machen...

Hier sind die versprochenen Bilder

Spoiler: anzeigen
Dateianhang:
Dateikommentar: Der kleine schwarze Punkt im Rg ist eine Arbeiterin
DSCI0040.JPG
DSCI0040.JPG [ 736.42 KiB | 224-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Die eigentliche "Arena"
DSCI0039.JPG
DSCI0039.JPG [ 721.92 KiB | 190-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Das "Auslaufbecken" mit Reagenzglas
DSCI0038.JPG
DSCI0038.JPG [ 727.57 KiB | 183-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Momentare Anlage
DSCI0037.JPG
DSCI0037.JPG [ 727.96 KiB | 170-mal betrachtet ]


11.04.2011, 12:42
Profil E-Mail senden

Registriert: 24.03.2011, 14:47
Beiträge: 58
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
Beitrag Re: Lasius niger (Versuch 2)
Wie immer keine Interesse am Futter. Ich kann nicht beobachten ob die Brut gestiegen ist da die Königinn immer drauf ist.
Zum ersten mal das alle 4 Arbeiterinnen für 20 sek. lang draußen waren, mein Rekord :headbang: . In der Nähe des Ende des Zweiges neben das RG das zum Stein hinauf geht, haben 2 Arbeiterinnen gebuddelt und man sieht ein richtiges Loch jetzt. Hoffentlich ziehen sie nicht um :? . Könnt ihr mir ein paar Tipps geben im Diskusionsbereich warum sie nicht fressen
da sie keine Interesse an Mehlwürmer und Fliegen haben. Regenwürmer sind auch im moment nicht zu finden (sonnig).
Ich habe mal zwei Bilder gemacht und ein Video.

Spoiler: anzeigen
Dateianhang:
Dateikommentar: Das Loch unterm Zweig/Ast
DSCI0003.JPG
DSCI0003.JPG [ 725.32 KiB | 211-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Das Nest
DSCI0002.JPG
DSCI0002.JPG [ 735 KiB | 207-mal betrachtet ]


13.04.2011, 12:52
Profil E-Mail senden

Registriert: 24.03.2011, 14:47
Beiträge: 58
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
Beitrag Re: Lasius niger (Versuch 2)
Gestern Abend habe ich ein Stück Fleisch hingetan und ca. 1 Stunde später war endlich mal eine Arbeiterinn an Protein (da die früher keine Interessen hatten). Bilder nutzen auch nicht viel da man nur schwarze Punkte sieht.
Ihr könnt ja im Diskusionsbereich eintragen ob ich noch Bilder machen soll oder nicht. Es sind nun meistens 2-3 Ameisen draußen und transportieren Sand-Lehm ins RG. Sie haben das RG fast halb geschlossen. Ob die Larven so lange ohne Protein auskommen? Ausjedenfall ist leider nicht der Eierberg gestiegen. Es war immer noch keine Ameise in der Arena.
Heute fange ich mal eine Feuerwanze und verfütter sie (natürlich tot). Falls sie immer noch keine Interesse haben dann habe ich ein Problem, kann man auch Eigelb als Protein füttern? Naja ich habe mal den Stein weggemacht und habe dort die Steckpflanze ersetzt. Hier sind zwei Bilder.


Dateianhänge:
Dateikommentar: Das RG
DSCI0002 (2).JPG
DSCI0002 (2).JPG [ 723.27 KiB | 185-mal betrachtet ]
Dateikommentar: Steckpflanze
DSCI0001.JPG
DSCI0001.JPG [ 719.17 KiB | 185-mal betrachtet ]
14.04.2011, 13:42
Profil E-Mail senden

Registriert: 24.03.2011, 14:47
Beiträge: 58
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
Beitrag Re: Lasius niger (Versuch 2)
Heute Nachmittag war ich mit mein Vater Mehlwürmer kaufen. Und dann haben wir noch Gips gekauft.
Ich war dann im Tegut und habe Ferrero Rocher gekauft. Ich habe mal ein Mehlwurm überbrüht und verfüttert, bis jetzt war noch keine dran. Das Gips und die Fererro habe ich für das Nest das ich basteln werde bestellt.
Morgen werde ich mit der Arbeit beginnen werde auch 2-3 Bilder machen.
Meine Ameisen mögen nun gern Fliegen, Mehlwürmer und Schinken (komisch).
Hier ist ein Bild der Box (Ferrero)

Spoiler: anzeigen
Dateianhang:
Dateikommentar: Die Fererro
DSCI0005.JPG
DSCI0005.JPG [ 745.56 KiB | 196-mal betrachtet ]


15.04.2011, 16:45
Profil E-Mail senden

Registriert: 24.03.2011, 14:47
Beiträge: 58
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
Beitrag Re: Lasius niger (Versuch 2)
Seit gestern nehmen meine Ameisen immer Futter an. Sie mögen Mehlwürmer und Honig, Fliegen mögen sie nicht sehr.
Heute morgen war der Gips getrocknet, ich habe dann die Knete rausgemacht. Dann hat mein Vater ein Loch in die Ferrero Box gebohrt um den Schlauch zu verbinden. Danach hat er Silikon draufgemacht damit keine Lücken kommen.
Ich habe dann mal das Gips mit etwas Wasser befeuchtet. Außerdem habe ich ein Loch im Deckel gemacht damit die frische Luft bekommen, und habe es mit Fliegengitter abgedeckt.

Spoiler: anzeigen
Dateianhang:
Dateikommentar: Mehlwürmer
DSCI0004.JPG
DSCI0004.JPG [ 721.17 KiB | 187-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Das Gipsnest
DSCI0001.JPG
DSCI0001.JPG [ 726.08 KiB | 180-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Verbunden
DSCI0003.JPG
DSCI0003.JPG [ 731.95 KiB | 195-mal betrachtet ]


16.04.2011, 17:18
Profil E-Mail senden

Registriert: 24.03.2011, 14:47
Beiträge: 58
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
Beitrag Re: Lasius niger (Versuch 2)
Heute habe ich mir überlegt sie zum Umzug zu zwingen ich habe ein paar mal gegen das RG geklopft und da fiel schon
Königinn+Arbeiterinnen und die Brut raus und landete im Gipsnest. Die ersten 5 Minuten herschte Panik.
Danach hat sich die Königinn beruhigt und kümmerte sich um die Brut. Ungefähr 2 Stunden später (16:00 Uhr)
fand ich die Königinn und die Brut im Schlauch. Komisch ich hatte ja extra Kammern unten im Gipsnest gemacht und da ist es auch dunkel und feuchter. Ich habe ihnen ein zerschnittenes und überbrühtes Mehlwurm gegeben und nach 20 min.
war eine dran. Seit dem sie im Schlauch/Gipsnest sind, sind sie viel aktiver haben viel mehr Interesse an Futter und erkunden das ganze Gipsnest. Hoffentlich wird bald die Königinn im Gipsnest wieder umziehen.
Hier sind zwei Bilder der Königinn

Spoiler: anzeigen
Dateianhang:
Dateikommentar: Königinn mit Brut im Gispnest um 14 Uhr
DSCI0001.JPG
DSCI0001.JPG [ 738.68 KiB | 192-mal betrachtet ]
Dateianhang:
Dateikommentar: Zwei Stunden später
DSCI0002.JPG
DSCI0002.JPG [ 725.34 KiB | 185-mal betrachtet ]


17.04.2011, 16:25
Profil E-Mail senden

Registriert: 24.03.2011, 14:47
Beiträge: 58
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
Beitrag Re: Lasius niger (Versuch 2)
Die Königinn+Brut ist immer noch im Schlauch. Ich habe ihnen ein tropfen Honig und ein überbrühtes Mehlwurm gegeben.
Nach 20min. war eine am Honig. Ich konnte noch beobachten wie eine Larve zur Puppe wurde, das hat ca. 3 Stunden gedauert bis er das Kokon fertig hatte. Der Eierberg scheint nicht gestiegen zu sein. Ich hoffe das sie bald im Gipsnest umziehen. Bilder gibt es am Wochenende.


18.04.2011, 17:21
Profil E-Mail senden

Registriert: 24.03.2011, 14:47
Beiträge: 58
Wohnort: Altenstadt (Hessen)
Beitrag Re: Lasius niger (Versuch 2)
Gestern habe ich eine frische Fliege gefangen und sofort kamen 2 Ameisen gestürzt. Sie trugen die Fliege sehr weit schafften es jedoch nicht bis zur Königin (Im Schlauch). Heute morgen als ich aufgestanden bin habe ich die Fliege nicht mehr gesehen. Aber ich fand sie dann am Eingang des Schlauch, wahrscheinlich hatten sie die ganze Nacht es versucht.
Meine Ameisen haben sehr viel Interesse an Insekten und Würmer aber der Honig interessiert sie nicht.
Ich konnte noch sehen wie sich eine Larve verpuppt hatte. Jetzt habe ich 3 Puppen, und ca. 10 Eier/Larven.
Ich freu mich schon sobald die erste Arbeiterinn schlüpfen wird. Ich werde vom 23.04-26.04 weg sein, am 27 oder 28.04
werde ich weiterschreiben.

Hier ist noch ein Bild der Fliege (das linke große Punkt ist die Fliege, rechts ist die Königinn mit Arbeiterinnen und Brut.

Spoiler: anzeigen
Dateianhang:
Dateikommentar: links= Fliege, rechts= Königinn
DSCI0009.JPG
DSCI0009.JPG [ 737.36 KiB | 187-mal betrachtet ]


21.04.2011, 11:08
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron