Aktuelle Zeit: 12.11.2018, 19:59




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Temnothorax cf. nylanderi 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2009, 12:11
Beiträge: 2505
Wohnort: Köln
Beitrag Re: Temnothorax cf. nylanderi
Soo, meine kleinen Chaoten sind erwacht :)
Da sie den Winter ja in der eigentlichen Tränke verbracht haben und die Watte dort gut am Schimmeln war, habe ich einfach ganz brachial das Tränkenoberteil in die Arena gelegt und beobachtet, wohin sie wohl ziehen werden.
Dateianhang:
06-03-2012 Aufwachen.jpg
06-03-2012 Aufwachen.jpg [ 1.07 MiB | 225-mal betrachtet ]


Nach einigen Stunden waren sie dann auch aus der alten Tränke ausgezogen.
Nur, wohin? :shock:
Widereinmal waren sie, bis auf einige wenige Arbeiterinnen verschwunden :?

Naja, kurzes Suchen, sie sind UNTER das Holznest gezogen -.-

Ich sage ja, diese kleinen Krabbler sind einfach unschlagbar :mrgreen:

Am nächsten Tag sind sie aber, wie ich es erwartet hatte, ins Holznest gezogen :)
Dateianhang:
07-03-2012Umzug1.jpg
07-03-2012Umzug1.jpg [ 809.56 KiB | 220-mal betrachtet ]


Ob sie die anderen Nester noch in Beschlag nehmen, weis ich nicht, werde das aber mal abwarten.
Später werde ich dann mal Y-Tong und Gipsnest bewässern und sehen, ob sie dann ihre Entscheidung ändern.

Seit dem wuseln sie fleißig durchs Formi, sind schon dreimal ausgebrochen (ich hoffe, ich habe alle Stellen gefunden :? ) und bringen eine Menge Action ins Wohnzimmer :mrgreen:

_________________
Kleingeister brauchen Ordnung.
Ein Genie beherrscht das Chaos!

Alles Kacke!


08.03.2012, 17:50
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2009, 12:11
Beiträge: 2505
Wohnort: Köln
Beitrag Re: Temnothorax cf. nylanderi
16.03.2012

So, hier mal ein kleiner Zwischenbericht zur Nestsituation:

Weder im Y-Tong, noch im Gipsnest konnte ich bisher eine Arbeiterin entdecken.
Das Korknest wurde erkundet und es befindet sich immer mal wieder eine Arbeiterin darin.
Ihr Hauptnest ist immer noch das Holznest, aber sie scheinen das Walnussnest ebenfalls in Beschlag genommen zu haben!
Dort halten sich dauernd 10-20 Arbeiterinnen auf, Brut konnte ich aber keine sehen.

Auch ansonsten sind sie sehr aktiv und viel unterwegs, ein deutliches Zeichen für mich, mal die erste neu gekaufte Waldschabe zu "schlachten" :mrgreen:

_________________
Kleingeister brauchen Ordnung.
Ein Genie beherrscht das Chaos!

Alles Kacke!


16.03.2012, 15:13
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2009, 12:11
Beiträge: 2505
Wohnort: Köln
Beitrag Re: Temnothorax cf. nylanderi
14.04.2012

Mittlerweile haben sie das Korknest als zweites Nest in Beschlag genommen, sogar die Königin ist dorthin umgezogen :)
Dateianhang:
TN 25-03-2012_Königin.jpg
TN 25-03-2012_Königin.jpg [ 868.22 KiB | 222-mal betrachtet ]


Auch am Futter sind sie fleißig zu sehen!
Dateianhang:
TN 25-03-2012_Schabe1.jpg
TN 25-03-2012_Schabe1.jpg [ 724.38 KiB | 209-mal betrachtet ]


Insgesamt gibt es zwar noch keine Puppen, aber eine ganze Menge fette Larven und sogar schon wieder Eier! :D
Dateianhang:
12-04-2012_Nest4.jpg
12-04-2012_Nest4.jpg [ 615.92 KiB | 213-mal betrachtet ]

Dateianhang:
12-04-2012_Nest3.jpg
12-04-2012_Nest3.jpg [ 826.93 KiB | 232-mal betrachtet ]

Dateianhang:
12-04-2012_Nest2.jpg
12-04-2012_Nest2.jpg [ 515.69 KiB | 194-mal betrachtet ]

Dateianhang:
12-04-2012_Nest1.jpg
12-04-2012_Nest1.jpg [ 388.46 KiB | 192-mal betrachtet ]


Ich musste zusätzlich noch eine Tränke einbringen, die alte kann ich nicht auffüllen, die fangen sie schon wieder an zu besiedeln :roll:

Ich werde wohl demnächst mal das Gips- und Ytong Nest bewässern, mal gucken, ob sie dann umziehen oder im trockenen Nest bleiben :)

_________________
Kleingeister brauchen Ordnung.
Ein Genie beherrscht das Chaos!

Alles Kacke!


14.04.2012, 12:15
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2009, 12:11
Beiträge: 2505
Wohnort: Köln
Beitrag Re: Temnothorax cf. nylanderi
Kaum redet man davon, sind schon die ersten Larven dabei, sich zu verpuppen :roll:
Dateianhang:
14-04-2012_Nest4.jpg
14-04-2012_Nest4.jpg [ 616.48 KiB | 216-mal betrachtet ]

_________________
Kleingeister brauchen Ordnung.
Ein Genie beherrscht das Chaos!

Alles Kacke!


14.04.2012, 20:47
Profil E-Mail senden
Benutzeravatar

Registriert: 05.03.2009, 12:11
Beiträge: 2505
Wohnort: Köln
Beitrag Re: Temnothorax cf. nylanderi
27.07.2012

Obwohl ich hier lange nichts Geschrieben habe, ist doch einiges passiert. :)
Ich habe jetzt wieder mehr Zeit und so möchte mal meine Haltungsberichte nach und nach auf den neuesten Stand bringen.

Es wurden auch dieses Jahr wieder Geschlechtstiere produziert, allerdings nur wenige und bei keinem haben sich die Flügel voll entwickelt, diese sahen irgendwie verkrüppelt aus.
Dateianhang:
2012-05-18_Geschlechtstierpuppe.jpg
2012-05-18_Geschlechtstierpuppe.jpg [ 813.16 KiB | 229-mal betrachtet ]


Auch die restliche Brut - es waren ja eine ganze Menge Larven - hat sich nicht gut entwickelt.
Die Puppen wirkten irgendwie vertrocknet und ich habe nicht das Gefühl, dass es einen großen Arbeiterinnenzuwachs gab.

Das war zu der Zeit, als ich noch keines der angebotenen Nester befeuchtet habe, dafür hatten sie aber ständig zwei Tränken zur Verfügung.

Mittlerweile befeuchte ich das Gips und das Y-tongnest und etwa die Hälfte der Kolonie ist in das Y-tongnest umgezogen.
Die andere Hälfte der Kolonie sitzt noch im Holznest, während das Korknest, das Gipsnest und das Walnnussnest völlig verweist sind.
Insgesammt denke ich, werde ich dauerhaft wieder auf Y-Tong umsteigen, der lässt sich einfacher überwintern, schimmelt nicht und ich habe das Gefühl, im feuchten Nest geht es ihnen einfach besser.

Aktuell hat die Kolonie ein wenig Brut, hauptsächlich Eier und Larven, und drei Königinnen!
Ich vermute, die beiden zusätzlichen Königinnen haben sich noch im Nest die Flügelstummel abgebrochen und sind einfach als Arbeiterinnen geblieben. Einen Schwarmflug konnte ich nämlich nicht beobachten.
Es könnte natürlich auch sein, dass zumindest eine davon im Nest begattet wurde und die Kolonie sich aufgeteilt hat, das halte ich aber für eher unwahrscheinlich!

Dateianhang:
2012-07-27_Y-Tongnest.jpg
2012-07-27_Y-Tongnest.jpg [ 657.22 KiB | 229-mal betrachtet ]

Dateianhang:
2012-07-27_HolznestKönigin.jpg
2012-07-27_HolznestKönigin.jpg [ 711.29 KiB | 229-mal betrachtet ]

Dateianhang:
2012-07-27_Holznest2.jpg
2012-07-27_Holznest2.jpg [ 735.54 KiB | 213-mal betrachtet ]

Dateianhang:
2012-07-27_Holznest1.jpg
2012-07-27_Holznest1.jpg [ 503.52 KiB | 212-mal betrachtet ]

_________________
Kleingeister brauchen Ordnung.
Ein Genie beherrscht das Chaos!

Alles Kacke!


27.07.2012, 09:01
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron