Aktuelle Zeit: 18.11.2018, 03:49




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Lasius niger 
Autor Nachricht

Registriert: 18.02.2009, 09:52
Beiträge: 403
Beitrag Re: Lasius niger
Bild

sehr gute Entwicklung würde ich sagen

soweit ich es erkennen konnte hat die weiße kolo auch 2 Puppen

da sieht man mal wie verschieden die kolos sind, die orangene belästige ich eigentlich ganz schön oft und trotzdem entwickel sie sich rasant ...


28.03.2010, 11:51
Profil E-Mail senden

Registriert: 18.02.2009, 09:52
Beiträge: 403
Beitrag Re: Lasius niger
mal wieder ein paar Fotos
die weise Kolo entwickelt sich zwar langsam aber immerhin

Bild

Inzwischen gibt es bei mir nur noch Mehlwurmpuppen die auch gut angenommen werden.

tja und die orangene Kolo
Brut ohne ende
Bild
und auch schon der erste Nachwuchs ^^
Bild
diese Kolo ist wirklich sehr aktiv
Bild


18.04.2010, 00:29
Profil E-Mail senden

Registriert: 18.02.2009, 09:52
Beiträge: 403
Beitrag Re: Lasius niger
So heute habe ich mal wieder nach dem Füttern ein paar Bilder gemacht, da soo viele draußen rumlungern denke ich das ich inzwischen geschätzte 30-50 Arbeiterinnen haben werde ^^

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Die andere Kolo lebt leider sehr zurück gezogen.


08.05.2010, 14:02
Profil E-Mail senden

Registriert: 18.02.2009, 09:52
Beiträge: 403
Beitrag Re: Lasius niger
So nun denn dann auch hier ein Update

Die weiße Kolo scheint irgendwie nicht über lebensfähig trotz gleicher Haltungsbedingungen kaum Nachwuchs immerhin sind sie nun endlich in das neue RG umgezogen (das alte war schon lange ausgetrocknet).

Wenn ich mir die orangene Kolo anschaue die sind das Krasse Gegenteil!

Bild
Bild

ich würde sagen das dies etwa 1/3 - 1/2 der Bevölkerung ist.

Nun wir werden sehen was da noch kommt.

viewtopic.php?f=17&t=1893 disk.-thread


09.08.2010, 13:42
Profil E-Mail senden

Registriert: 18.02.2009, 09:52
Beiträge: 403
Beitrag Re: Lasius niger
Ruhen im Kühlschrank ... ^^

nun die weiße Kolonie hat noch immer nur 4 Arbeiterinnen (gleiche Haltungsbedingungen wie die orangene) die mittlerweile um die Gefühlten 60 Arbeiterinnen hat

nun wenn sich dies nächstes Jahr nicht ändert weis ich auch nicht weiter ^^

schaunen wir mal, als erstes müssen sie ja nun den Winter überstehen.

also bis zum März ...


29.10.2010, 23:31
Profil E-Mail senden

Registriert: 18.02.2009, 09:52
Beiträge: 403
Beitrag Re: Lasius niger
Hallo und allen viel Glück im neuen Ameisenjahr ^^

nun nachdem meine einen kleinen Frostunfall durch meinen Sohn überlebt haben ^^
habe ich sie am 18. März herausgelassen in ein neu gestalltetes Becken (dazu später mehr)

ihnen geht es super die ersten Larven haben sich verpupt und auch die ersten Eier sind schon da und dies nach etwa 8 Tagen ...

auf dem Bild schön zu sehen einige Puppen, das nach 3 Tagen schon "gewaltige" Eierpaket ^^ und auch eine Larve die gerade dabei ist sich zu verpuppen, erkennt man sehr schön an den feinen Haaren ^^

Bild


28.03.2011, 11:01
Profil E-Mail senden

Registriert: 18.02.2009, 09:52
Beiträge: 403
Beitrag Re: Lasius niger
Soo als erstes die "schlechte" Nachricht die "weiße Kolonie" hat die Winterruhe nicht überlebt weder die Gyne noch die Arbeiterinnen. Ob dies nun an dem Frostunfall lag oder an anderen Umständen kann ich nicht sagen, die Gyne war so alt wie die andere und wurde unter gleichen Bedingungen gehalten dennoch ist sie ja mit gerade mal 4 Arbeiterinnen in die Winterruhe gegangen (die orangene hat ja geschätzte >60 Arbeiterinnen), nun ich habe das RG in die Arena der "orangenen Kolo" gelegt und die Arbeiterinnen haben es ausgeräumt, etliche Larven wurden ins eigene RG gebracht diese werden dort jetzt gepflegt.

habe euch ein paar Fotos gemacht darauf zu erkennen auch eine Nacktpuppe habe davon etwa 3 Stück ^^

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

Nacktpuppe ...
Bild


http://www.youtube.com/watch?v=A0N3crxA6oc


08.04.2011, 12:49
Profil E-Mail senden

Registriert: 18.02.2009, 09:52
Beiträge: 403
Beitrag Re: Lasius niger
eine der Larven aus der fremd Kolonie
Bild

Fütterungszeit ^^ es gab vorhin frischen Mehlkäfer
Bild Bild

Hier wird der Durst gelöscht
Bild

und hier das inzwischen gewaltige Eipaket (sie haben es heute mal schön zurecht gerückt) ^^
Bild Bild


09.04.2011, 19:12
Profil E-Mail senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron